Von Fabienne Claudinon 0
„The Voice of Germany“-Coach in Berlin

Andreas Bourani mit coolem Outfit auf BALMAIN x H&M Party

Andreas Bourani auf einer Party in Berlin

Andreas Bourani auf der BALMAIN x H&M Party

(© Getty Images)

Gewohnt lässig erschien Andreas Bourani auf der BALMAIN x H&M Party. Mit cooler Lederjacke und Bikerhose zeigt sich der Sänger auf dem roten Teppich in Berlin. Diese Lässigkeit kennen wir von Andreas auch aus der Castingshow „The Voice of Germany“, in der er dieses Jahr das erste Mal als Coach zu sehen ist.

Lässige Looks sind wir von Andreas Bourani (31) gewohnt. Auch auf der BALMAIN x H&M Party in Berlin enttäuschte der Sänger mit diesem coolen Outfit nicht. Dazu kombinierte er eine schwarze Bikerhose mit einer lässigen Lederjacke. Als Accessoires wählte Andreas eine schwarze Cappy und zahlreiche Ringe. Lässig posiert der 31-Jährige für die Fotografen.

Für Andreas Bourani könnte es im Moment nicht besser laufen. Sein Song „Astronaut“, den er mit dem Rapper Sido (34) aufgenommen hat, erobert aktuell die Charts. In Deutschland, Österreich und der Schweiz schaffte es das Lied auf Platz eins. Es ist nicht das erst Mal, dass Sido und Andreas zusammenarbeiten, wie ein altes Bild auf Facebook beweist. Andreas Bourani ist dieses Jahr außerdem als Coach bei „The Voice of Germany“ zu sehen. Zusammen mit Rea Garvey (42), Stefanie Kloß (30), Michi Beck (47) und Smudo (47) ist er auf der Suche nach musikalischen Nachwuchstalenten. Privat hält sich Andreas eher bedeckt. Der Sänger spricht nicht gerne über sein Leben abseits der Öffentlichkeit und möchte auch nicht verraten, ob es eine Frau an seiner Seite gibt.

 
Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?