Von Andrea Hornsteiner 1
Andrea Berg über das Älterwerden

Andrea Berg verrät: "Ich habe mich nie attraktiver, geliebter und wohler gefühlt"

Andrea Berg sprach in einem aktuellen Interview über das Älterwerden. Immerhin ist die Sängerin mittlerweile schon 47 Jahre alt, doch so gut wie jetzt habe sie sich noch nie gefüllt. Was Andrea Berg sonst noch verriet, zeigen wir euch hier.

Andrea Berg verrät: "Ich habe mich nie attraktiver, geliebter und wohler gefühlt"

Andrea Berg

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Andrea Berg (47) ist aus dem deutschen Schlager nicht mehr wegzudenken. Die hübsche Sängerin verzaubert nicht nur mit ihrer einzigartigen Stimme, sondern auch mit ihrem Aussehen.

In einem Interview mit "Donna" sprach sie nun auch über das Älterwerden und das sie damit überhaupt keine Probleme habe.

Ein Mann, der sie so annimmt, wie sie ist

"Ich bin jetzt 47 und ich habe mich nie attraktiver, geliebter und wohler gefühlt", verriet die Schlagersängerin, die auch ein neues Lieblingsaccessoire hat, der Frauenzeitschrift.

Besonders glücklich sei sie über ihre zweite Ehe mit dem Sportmanager Uli Ferber. Denn in ihm habe sie einen Mann gefunden, der sie so annimmt, wie sie ist:

"Am liebsten ungeschminkt und in Gummistiefeln, mit meinen 50 Tieren und all meinen kleinen Verrücktheiten".

Weiter erklärte die Sängerin, dass ihr der Kontakt zu ihren Fans noch immer sehr wichtig sei, auch wenn sie zwischenzeitlich von einer Auszeit sprach:

"Ich würde mich nie hinstellen und sagen: Kauft mal schön meine CDs, aber lasst mich gefälligst in Ruhe. Ganz im Gegenteil, mir würde das wirklich fehlen."


Teilen:
Geh auf die Seite von: