Von Manuela Hans 0
Konkurrenzkampf zwischen den Schlagerstars?

Andrea Berg spricht offen: So ist das Verhältnis zu Helene Fischer

Helene Fischer und Andrea Berg beim "Frühlingsfest der 1000.00 Blüten"

Helene Fischer und Andrea Berg verstehen sich super

(© Getty Images)

Wenn es um den Schlager geht, gibt es zwei Frauen, die einem sofort dazu einfallen. Nämlich die zwei erfolgreichen Sängerinnen Andrea Berg und Helene Fischer. Immer wieder werden sie miteinander verglichen und als Konkurrentinnen bezeichnet. Nun nimmt Andrea Berg in einem Interview dazu Stellung.

Seit mehr als 22 Jahren ist Schlager-Star Andrea Berg (49) nun schon im Geschäft und mit ihren 13 Millionen verkauften Tonträgern Deutschlands erfolgreichste Sängerin. Mit ihrem Best-of-Album, das 2001 veröffentlicht wurde, hielt sie sich 347 Wochen in den deutschen Charts und verdrängte damit sogar Pop-Legende Michael Jackson (†50) von seinem Platz im Guinness-Buch der Rekorde.

Eine weitere erfolgreiche Schlager-Sängerin ist die weitaus jüngere Helene Fischer (31), welche neben der Musik nun auch ihr Talent als Schauspielerin im neuen „Tatort“ beweisen kann. Im September will das ZDF sogar ein Konzert ihrer Stadion-Tournee und eine Doku über die Sängerin ausstrahlen. Immer wieder werden die beiden Frauen als Konkurrentinnen betitelt. In einem Interview mit „Bild“ sprach Andrea Berg nun über das Verhältnis zu Helene Fischer.

„Unser Verhältnis ist gut, sie ist keine Konkurrentin, sondern eine ganz liebe Kollegin. Sie könnte meine Tochter sein und wenn sie das wäre, würde ich vor Stolz keinen Schlaf finden“, so die Schlagerkönigin. Von Neid ist hier also keine Spur. So hat sie auch keine Angst, von jemandem überholt zu werden und lässt sich bei ihrem neuen Album genug Zeit.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...