Von Manuela Hans 0
Die große Sternennacht-Show

„Andrea Berg – So nah wie nie“: So intim wird das TV-Event

Andrea Berg so nah wie nie erleben

Andrea Berg so nah wie nie erleben

(© Getty Images)

Andrea Berg kann man bei der großen Sternennacht-Show so nah wie nie zuvor kommen. Bei der Open-Air-Show in ihrer Heimat wird die Schlagerkönigin von Florian Silbereisen begleitet und gibt nicht nur Einblicke hinter die Kulissen, sondern heizt ihren Fans auch mit tollen Gästen ein.

Andrea Berg (50) lädt zu einer sagenhaften Open-Air-Show in ihre Heimat Baden-Württemberg ein. In ihrem Heimatdorf Aspach können sie 35.000 Fans besuchen, um mit ihr zu Singen und zu Feiern. Dabei wird Andrea von Gästen wie DJ Ötzi und den Höhnern unterstützt und gibt auch viele Einblicke hinter die Kulissen. Wer nicht dabei sein kann, kann als Fernsehzuschauer „Andrea Berg – So nah wie nie“ von Zuhause erleben.

Dabei ist es Florian Silbereisen (34) der Andrea Berg die ganze Zeit über begleitet und die Zuschauer mitnimmt. Andrea Bergs Fans bekommen Einblicke in die Heimat der Sängerin, lernen ihre Familie kennen und sehen auch Andrea selbst so persönlich wie nie zuvor. Man wird erfahren, wie es ihr bei den Vorbereitungen für ihre Show geht, wie aufgeregt sie vor ihren Auftritten ist und was bei einem Auftritt niemals fehlen darf.

Vor allem nach ihrem Unfall mit der Pyrotechnik, bei der sich die Sängerin Verbrennungen zuzog, können sich ihre Fans auf eine neue Drachenbühne freuen. Und jeder der sich schon einmal gefragt hat, wie Andrea in kürzester Zeit ihre tollen Bühnenoutfits wechselt, wird bei „Andrea Berg – So nach wie nie“ seine Antwort darauf bekommen. Zu sehen ist die große Show am 13. August 2016 um 20.15 Uhr in der ARD.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Schlager-Experten Quiz Welches von Sänger Andreas Gabaliers bisherigen Alben war, den Verkaufszahlen nach gemessen, das erfolgreichste?