Von Victoria Heider 0
Neues Album der Schlagerkönigin

Andrea Berg: „Seelenbeben“ stürmt die Vorverkaufscharts

Andrea Berg "Seelenbeben"

Andrea Berg hat eine super Stimme und sieht klasse aus

(© eventfoto54 / imago)

Endlich! Nach fast drei Jahren erscheint mit „Seelenbeben“ am 8. April 2016 ein neues Album von Schlagergröße Andrea Berg. Darauf, dass „Seelenbeben“ mindestens genauso erfolgreich wie der Vorgänger „Atlantis“ wird, deuten jetzt schon die beachtlichen Vorverkaufszahlen an.

Mit der Ankündigung ihres neuen Albums „Seelenbeben“ löste Andrea Berg (49) wahre Jubelstürme aus. Immerhin sind seit der Veröffentlichung ihres letzten Albums „Atlantis“ mittlerweile drei Jahre ins Land gegangen und ihre Fans warteten schon sehnlichst auf neue Musik der Schlagerikone. Schon „Diese Nacht ist jede Sünde wert“, die erste Singleauskopplung aus „Seelenbeben“, zeigt, dass Andreas Album wieder ein absoluter Hit werden könnte - doch auch die Vorverkaufszahlen können sich sehen lassen. Die limitierte Premium-Version von „Seelenbeben“ belegt bereits drei Monate vor der Veröffentlichung Platz 47 der Amazon-Gesamtcharts.

Mit „Atlantis“ stürmte Andrea die Charts

„Seelenbeben“ hat also eindeutig das Potenzial, an die Erfolge seines Vorgängers „Atlantis“ anzuknüpfen. „Atlantis“, Andrea Bergs insgesamt 14. Studioalbum, war in den deutschen Albumcharts ganze 55 Wochen auf Platz eins. In Österreich hielt sich „Atlantis“ 45 Wochen auf diesem Platz und in der Schweiz immerhin 39. Mehrfach wurde sie dafür mit Gold- und Platinplatten ausgezeichnet.

Obwohl Andreas Songs wieder ihre gewohnte Qualität haben, wagt sie bei „Seelenbeben“ optisch etwas Neues. Entführte Andrea ihre Fans in „Atlantis“ noch als sexy Badenixe in ein verschollenes Unterwasser-Reich, schmückt sie nun als heiße rote Flammen-Lady das Cover von „Seelenbeben“.

Sexy! Das sind die attraktivsten Schlagersängerinnen

 
Quiz icon
Frage 1 von 9

Andrea Berg Quiz Mit wem arbeitete Andrea Berg schon zusammen?