Von Steffen Trunk 55
Wegen Wein-Werbung

Andrea Berg löst auf Facebook Shitstorm aus

Damit hat Schlagersängerin Andrea Berg (47) nicht gerechnet. Auf Facebook postet sie ihren eigenen Wein und wollte diesen den Fans vorstellen, doch hämische Kommentare waren die Folge. Ein regelrechter Shitstorm ereignete sich nach nur wenigen Stunden. Darf die Sängerin auf Facebook für ihren edlen Tropfen Werbung machen?


In der Schlagerwelt ist nicht immer alles in Ordnung und rosarot. Andrea Berg hat dies nun am eigenen Leib erfahren und musste sich mit einer Horde enttäuschter Fans auseinandersetzen. Doch was war passiert?

Andrea Berg postet stolz auf Facebook ein Foto vom Etikett ihres eigenen Weines, das den originellen Spruch „Wein ist wie Musik. Liebe ist alles und ohne Liebe ist alles nichts" zeigt. Allerdings sehen sich mittlerweile Teile der Fans als Marketingopfer: „Na Prima. Wenn der Rubel schon gut mit der Musik läuft muss man ja noch Geld mit Alk verdienen. Schäbig sowas!!!"

Der sympathische Rotschopf scheint empfindlich getroffen worden zu sein und schreibt zickig: „Mein Weinberg ist nur klein und reine Liebhaberei! Aber ich werde in Zukunft besser schreiben, wie das Wetter ist!!" Doch ob sie die Haters damit zum Schweigen gebracht hat?

Jedenfalls bekommt sie von vielen Anhängerin auch Rückendeckung: „Lass die Leute, die Andrea Berg über alles lieben (ich mag ihre Lieder auch) doch einfach mal über den Wein reden..., ich würd den auch net kaufen wollen..., aber was is denn "schäbig" daran?", fragt sich ein Facebook-Fan.

Sicherlich wird der Facebook-Ärger schnell vergessen sein und die ehrlichen Fans werden Andrea Berg auch abseits der Bühne die Stellung halten und sie unterstützen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Marti Ruth 18. Jul. - 18:18 Uhr

Hallo Andrea, das hast Du super gemacht, ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem guten eigenen Wein!! Ich finde dich einfach eine wunderbare, herzliche Sängerin. Du bis für mich SEELENBALSAM!!! Ich freue mich auf das Konzert im 2014 in Zürich!Deine Schweizer Fänin!

Sabine Fröhlich 29. Jun. - 19:00 Uhr

Hallo

Die sind alle nur neidisch . Mach weiter so , Andrea . Du Super. Las dich nicht Ärger . Daß sind Leute die wissen , vor Langeweile nicht was Sie tuen sollen. Andrea , du bist Super , Wetter so.

hannelore schmidt 29. Jun. - 14:44 Uhr

hallo
ich habe den blödsin von den angeblichen fans eben gelesen
wie blöd muß man eigentlich sein um ihr daraus so eine Hinterhältigkeit anzudichten.
hat sie verlangt das man den wein kauft---nein--also
vielleicht ist das auch nur neid.
ich finde die ganze aktion eigentlich nur schäbig
also Andrea, lass dich von solchen leuten nicht runterziehen
tschüss, ich hoffe bis bald mal wieder in hamburg

Konrad 29. Jun. - 13:52 Uhr

Hallo Andrea,
mach weiter so wie bisher. Neid ist der selber nichts auf die Reihe bekommt.
Jeder hat die Möglichkeit hoch zu kommen wenn er es möchte.
Alles gute und schöne Grüße aus Mönchengladbach.

Cordula Hänschen 28. Jun. - 19:58 Uhr

Kümmert Euch um die Hochwasseropfer oder um Euren eigenen Kram.Was geht bloß in Eure Köpfe vor.Andere machen auch Werbung.Oder seid Ihr nur neidisch.Andrea ich wünsch Dir eine gute Ernte und weiter hin Erfolg.

Peter 28. Jun. - 11:32 Uhr

Warum soll Andrea keinen kleinen Weinberg haben????,über Nachbars Garten macht auch keiner einen großen Rummel egal wer es ist

Heinz Waldner 28. Jun. - 06:03 Uhr

Ojee liebe Andrea da bist du schön ins Fettnäpfchen getreten. Kümmere dich nicht darum. Weiter so. Gruss dein Fan aus der Schweiz.

Inge Willim 27. Jun. - 21:37 Uhr

Ich finde nichts daran schäbig. Wenn Andrea keine Sängerin wäre, würde sich keiner über eine gewisse Werbung aufregen. Sie ist eine tolle Sängerin, ihre Songs sind super und das ist doch die Hauptsache

egalwie witzig 27. Jun. - 21:12 Uhr

ALLE wollen immer alles Wissen von Stars und Promis, jetzt gib sie einmal was Preis und ihr seit so Neidig. Ich finde es in Ordnung das sie sagt was ihr schmeckt weiter so Andrea, alles Gute lieben Gruß GABY

Barbara 27. Jun. - 20:53 Uhr

liebe Andrea, einfach drüber wegsehen. Die Pappnasen und das ist noch vornehm ausgedrückt, haben wahrscheinlich ein paar Löcher im Hirn. Die sollen vor ihrer eigenen Haustüre kehren, haben den kleinsten IQ-Wert auf der Welt. Sind eigentlich arme Kreaturen. Sei stolz auf deinen Wein. Gratuliere. Kommen demnächst in den Sonnenhof zum Einkaufen, würde mich freuen, wenn wir den Wein kaufen können. wir freuen uns. LG Barbara

manfred 39 27. Jun. - 20:50 Uhr

Alle die negative über dich und deinen Wein schreiben sind in meinen Augen einfach sehr Kranke und arme Menschen.

sonnenschein 27. Jun. - 20:44 Uhr

warum nicht andere werben doch auch (WÜRSTCHEN ulli höhnes)

Name 27. Jun. - 20:41 Uhr

HABEN MANCHE LEUTE NICHTS BESSERES ZU TUN ODER LANGEWEILE;SIE FINDEN IMMER WAS NEGATIVES ÜBER MENSCHEN DIE BERÜHMT&BELIEBT SIND.NICHTS KANN MIR ANDREA VERMIESEN!FREUE MICH HEUT SCHON AUF DEN 22.02.2014,MEIN GEBURTSTAG !!!!!!!!!!!!!DER SCHÖNSTE,WEIL ZUSAMMEN MIT ALLEN ANDREA BERGFANS SITZE ICH IN DER O2 WORLD BEIM KONZERT

Monika Peters 27. Jun. - 20:21 Uhr

Andreachen lass die Leute doch reden,die machen ein Film davon ,ist ja schrecklich!!! Mach was du willst .. lass dich nicht ärgern!! Deine Fans halten zu dir,wir lieben dich.. Liebe Grüße von der Nordsee <3

U. Stittrich 27. Jun. - 19:57 Uhr

Liebe Andrea, ärgere Dich nicht es gibt immer Neider.

Jürgen32 27. Jun. - 18:35 Uhr

Ist dieses Thema so wichtig, dass man darüber tagelang diskutieren múss? Es geht ja noch nicht einmal um Musik, sondern um ein paar Flaschen Wein... Jedenfalls ist der gewünschte Werbeerfolg jetzt da. Egal auf welcher Seite man steht: Verunglimpfungen von Menschen haben auf dieser Seite nichts zu suchen. Die peinliche Wortwahl von Herrn Udo Mertens fällt daher voll auf ihn zurück. Schöne Grüße an ihn in den Westerwald, hoffe, dort benimmt er sich nicht wie die Axt im (Wester)-Wald.

josef 27. Jun. - 17:59 Uhr

drüber weggehen es gibt auf der welt immer neider,du leistest viel wenn man so hallen füllen kann dann kann man was,mach weiter so

Udo Mertens 27. Jun. - 17:29 Uhr

Liebe Andrea !
Das Einzige was diese gehirnamputierten Schwachmaten damit erreichen, ist, dass Du nun noch mehr (geht das überhaupt ?) treue Anhänger hast, die sogar Deinen Wein allzugern probieren, und käuflich erwerben wollen !
Da die Ausbeute aus dem kleinen Berg sicherlich noch gering ist, würde ich mir eine solche Flasche sogar als Anlegewert für später zulegen !
D.h. besser -2- !! Eine als Sammlerstück, und eine zum Geniessen mit meiner Frau bei Deiner schönen Musik, und Deiner schönen Stimme !!
Herzlichst grüsst Dich Udo aus dem schönen Westerwald !!
P.S.: Gräm Dich nicht ! Diejenigen, die jetzt über Dich richten, sind in Wahrheit die armseligsten Volltrottel !!

jutta sock 27. Jun. - 17:05 Uhr

hallo andrea
lasse die leute doch reden was ist schon dabei wenn man sich über etwas freut es den fans mit zuteilen mache weiter so und höre auf das dumme geschwätz nicht

Karola Wilhelm 27. Jun. - 16:10 Uhr

Liebe Andrea
mach dir nichts daraus die sind doch bloß neidisch das sie kein Weinberg gehört hihi
mach weiter so ich mag dich so wie du bist lieb deine Musik über alles.
liebe Grüße Karola

Ruth Hennig 27. Jun. - 15:58 Uhr

Liebe Andrea,
ich finde es gut das du deine Fans an deinem Privatleben (Wein) teilhaben läßt, Laß die Leute rede Meider gibt es überall . Mach weiter so.
Ruth

Jutta Frank 27. Jun. - 15:51 Uhr

liebe anderea, das sind alle neider und ärgern sich nur, dass ihnen kein weinberg gehört. lass dich nicht unterkriegen, es gibt immer welche, die was auszusätzen haben. ich jedenfalls freu mich für dich und würde den wein auch kaufen. liebe grüße aus dem saarland, jutta.

Wilfried Eckstein 27. Jun. - 15:32 Uhr

Liebe Andrea,
Kritik ist ja in Ordnung bloß Leute die dummes Zeug reden darüber solltes Du stehen und ich denke das tust Du auch also reden lassen diese wirklich dumme Menschen!
Wilfried

brigitte drumm 27. Jun. - 15:31 Uhr

liebe andrea lass dich nicht untergriegen mach weiter so..und bleib wie du biet so lieben wir dich...

Erhard Fiebig 27. Jun. - 14:44 Uhr

Ich weiß nicht, was daran Werbung sein soll, wenn Andrea Berg sich über ihre Winzererfolge freut. Aber es gibt eben überall Missgunst und Neid und in unsrer Kommerzorientierten Gesellschaft könne eben schon viele gar nicht anders mehr denken, da wir ja sowieso schon von Werbung überschüttet werden. Man sollte eben wissen, dass Andrea ihre Fans auch gerne an ihrem Privatleben teilhaben lässt, und dazu gehört eben auch ihr Wein. Sie kann zurecht stolz auf ihre Erfolge sein, eben nicht nur in der Musik, sondern auch auf anderen Gebieten. Es wäre schade, wenn sie aus solchen Äusserungen ihre Konsequenzen ziehen würde und (wie sie es ja schon mal angedeutet hat) nur noch übers Wetter zu schreiben. Ich hoffe nur, Andrea lässt sich von solchen Kommentaren nicht beeindrucken.

Hanne 27. Jun. - 14:36 Uhr

Liebe Andrea,jeder Mensch braucht ein Hobby ,neben der Arbeit,die,die sich hier so aufregen sollten auch mal Arbeiten,und an dieser Arbeit spass macht..Ich wünsche Dir und deiner Familie viel spass an aller Arbeit..und lass Dich nicht unter buttern...LG aus der eifel..Hanne

Marita Lindemann 27. Jun. - 14:21 Uhr

Hallo Andrea,kümmer dich nicht um die Deppen,das ist der Neid der Besitzlosen :-)

Gabriele Werner 27. Jun. - 14:12 Uhr

Hallo Andrea,ich find das mit dem Wein klasse,und es passt,,,Kritik gibt es oft mach einfach weiter so,

Heinz Koziol 27. Jun. - 13:50 Uhr

Ich bin etwas am hadern... was ich denn zu Eurer Aufmachung sagen soll ohne das es böse wirkt.
Sicherlich waren einige aber sehr wenige "dumme" Bemerkungen in diesem Post vorhanden. Da jetzt aber von einem Shitstorm zu reden..... und es so aufzubauschen nur damit Eure Seite neugierig angeklickt wird... quasi schon Trittbrettfahren oder zumindest aber Missbrauch und vorsätzliche Falsch-Info.
Glaubt ihr vielleicht der/die Leser bemerken das nicht ? Habt ihr mal nen Shitstorm erlebt? - Der sieht etwas anders aus als 5-6 Nachrichten dieser Art. Die würde es auch geben wenn es ein Post wäre.... Prima... 20 Grad mild.... schönes Wanderwetter...Andererseits befassen sich mind.50% der Beiträge mit der überflüssigen Frage... Wo kann ich kaufen...

Baureder Helmut 27. Jun. - 13:49 Uhr

Also liebe Leute,ich finde nichts dabei.
Kenne die Aufregung nicht,wer nicht möchte
soll nur Music hören,und Wasser trinken.
übrigens ich bin Zauberer . LG aus Wien

Helge Hermanny 27. Jun. - 13:35 Uhr

Lass die anderen reden die sind nur Neidisch

Petra Ledwon 27. Jun. - 13:26 Uhr

ich finde das unmöglich aber die welt ist voller neider und voll missgunst
wenn mir was nicht gefällt muss ich es ja nicht lesen

Helga F. 27. Jun. - 13:23 Uhr

tzzz menschen sind leider so! voll mit häme und neid! was ist schon dabei? wenn der wein nur halb so gut ist wie deine musik andrea dann macht das doch alles nix - DU stehst da drüber...lieben gruß aus österreich und bitte mach weiter so, bleibe deiner linie treu! DU machst absolut nix falsch...und leute die einen wetterbericht brauchen sollen beim fenster rausgucken, dafür bist du nich tzuständig...sondern für deine musik und deinen wein! :-) <3

Erwin 27. Jun. - 13:22 Uhr

habt ihr denn nix besseres zu tun, als ob über andere Menschen zu reden?? Andrea hat doch das Recht, zu machen was sie will und wo liegt euer Problem???? Vielleicht komme ich in Österreich mal zu einer Flasche Andrea Berg Wein und dann koste ich ihn und seh einfach weiter. Ich find es toll, was diese Frau macht. Nicht nur, dass sie irrsinnig gut aussieht (für mich jedenfalls), hat sie halt das Zeug sich gut zu vermarkten. Und wenn der Wein so gut schmeckt, wie Andrea singt und aussieht, dann möchte ich jeden Tag bis 3 Promille haben davon - von Beiden. Ihr seid ja nur neidisch.

Angelika 27. Jun. - 13:17 Uhr

Liebe Andrea,ich freue mich auch über Privates-wie vom WEINANBAU ;LASS DIE ANDEREN REDEN

Gabriele Hensel 27. Jun. - 13:17 Uhr

wer andrea auch nur ein bischen glaubt zu kennen, wird wissen daß sie damit keine werbung machen wollte. das hat sie gar nicht nötig. wollte ihren fans sicherlich nur mal etwas tolles zeigen <3

Ulrich MOLL 27. Jun. - 13:03 Uhr

Das sind doch bloß alles NEIDER , es ist doch schön was Andrea macht ,super Andrea weiter so machen,wüerde ihn auch gerne TRINKEN .

Uwe Olejak 27. Jun. - 12:48 Uhr

Das ist purer Neid!

Maik 27. Jun. - 12:46 Uhr

und Leute ich sage Euch, der Wein ist gut und schmeckt
Andrea mach weiter so, wir sehen uns

Sabine 27. Jun. - 12:42 Uhr

Die sind doch alle nur Neidisch...mach weiter so Andrea du bist einfach spitze...LG Sabine

Elke Klapproth-Hell 27. Jun. - 12:34 Uhr

Ich finde da nix negatives dran,lasst Andrea nur machen.Sie setzt sich für soviel soziale Dinge ein:Hut ab.

Erika 27. Jun. - 12:30 Uhr

Ich finde es schade , das alle auf Andrea schimpfen . Es gibt so viele Promis die auch Werbung machen da regt sich keiner auf . Es ist Wein vom eigenen Anbau und ich finde es gut , das sie ihre Fans teil haben läßt . Keiner muss ihn kaufen aber ich würde ihn gerne probieren , es ist nicht leicht einen sehr guten Wein zu bekommen . Also liebe Andrea mach weiter so und es währe nett , wenn du mir schreiben würdest wo ich deinen Wein bekomme. L.G.Erika

Margit 27. Jun. - 12:21 Uhr

Ich finde das nicht schlimm! Andrea wollte doch nur zeigen das sie stolz ist auf ihren kleinen Weinberg ! Ich verstehe nicht das jetzt so ein Wind gemacht wird, sie hat ja nicht geschrieben das man ihn kaufen soll!

Dieter+Anne 27. Jun. - 12:18 Uhr

Die sind doch alle nur Neidisch, wie b…. kann man nur sein. Viel Erfolg!!!

Doris 27. Jun. - 12:13 Uhr

Ein Facebook Account ist was persönliches. Keiner wird gezwungen, sich jemanden anderen anzuschliessen. Ebenso gibt es die Möglichkeit, Posts von gewissen "Freunden" auszublenden. Ich finde , jeder hat das Recht, auf seinem Account zu posten ,was er will. Ob dies nun Hobby, oder über seinen Beruf, oder eine eigene Idee ist, egal was. Es wird niemand gezwungen dies zu lesen geschweige zu kommentieren. Andrea Berg hat das Recht, zu posten, auch wenn es halt der Wein oder das Etikett davon ist. Und all die Komentare sollten blockiert werden, denn jeder von diesen einzelnen kann, muss sich dafür nicht interessieren. Aber meist sind es ja solche Menschen, die mit ihrem eigenen Leben unzufrieden sind und somit einfach Ihrer Unzufriedenheit Luft geben. Lasst es doch einfach bleiben und jeder ist frei, auf seinem FB Account zu posten was er will....Doris aus der Schweiz

Hans 27. Jun. - 12:00 Uhr

Das ist purer Neid. Aber die Leute die sich darüber beschweren , sollten auch mal darüber nachdenken , für was sich Andrea auch alles einsetzt, bei Kindern usw. und was sie investiert. Das sehen diese verrückten nicht.
Andrea mach weiter so und lass dich von diesen Leuten nicht beunruhigen.

Yvonne 27. Jun. - 11:30 Uhr

Ich finde es nicht ok das Andrea Berg so nieder gemacht wird nur wegen ihren wein. Lasst sie machen wie sie denkt und gut ist es. Bei sowas kann man sich nur ufregen man muss fast denken das diese leute einfach nur neidisch sind auf ihren erfolg

Ricky 27. Jun. - 11:29 Uhr

Nu macht aber mal halblang Leute....was oll der Quatsch......unsre Andrea ist eine Spitzenkünstlerin und wenn sie jetzt als Hobby ihren eigenen edlen Tropfen produzieren will .....dann lasst ihr doch die Freude .........habt ihr keine andern Probleme.

Andrea lass dich nicht einschüchtern .....mach weiter .....du bist Spitze so wie du bist .......und Neider gibt es leider immer wieder , aber das weisst du ja .

Viel Glück Andrea.....wir lieben dich
Liebe Grüsse aus der Schweiz

charlotte Küppers 27. Jun. - 11:29 Uhr

meine güte was ist dabei schaut mal fernseh dann dürfte keiner der promis werbung für irgend etwas machen wenn es müller meier oder schulz wäre würde kein mensch darüber reden bleibt mal am cool . wenn man zu gegebenen anlass ein glas guten wein trinkt was spricht dagegen kommt immer darauf an wie wer was macht damit .

chrissi 27. Jun. - 11:18 Uhr

irgend wer hat doch immer was zu krähen.....blanker neid....Ich bin kein fan von Anderer Berg aber was ist denn bitte soooooo schlimmes dran wenn sie ein wenig wirbt für ihren Wein....

Udo 27. Jun. - 11:16 Uhr

Andrea Berg hätte nur deutlicher machen müssen das es sich nicht um einen Verkaufswein handelt den man überall kaufen kann sondern um mehr oder weniger Liebhaberei wäre alles klar gewesen.
Ganz abwägig ist der Gedanke an Profitgier ja nicht wenn andere Stars für Abführmittel in`s TV gehen.

binder christel 27. Jun. - 11:11 Uhr

warum soll sie nicht stolz auf ihren wein sein.denke der weinberg ist nicht so gross um in riesig zu vermarkten.und ich seh das nicht als werbung.sie hätte sicher viel möglichkeiten,den wein im hotel,blockhaus usw,zu verkaufen.oder als geschenk.mehr geht da bestimmt nicht - wegen der menge.aber sprücheklopfer und negative sterden nie aus.erst mal selbst was auf die beine stellen - UND DANN ÜBER ANDERE HERZIEHEN.traurige welt,wenn man den anderen nichts gönnt

Manuela Otto 27. Jun. - 11:08 Uhr

Die sind doch alle nur Neidisch, wie b.... kann man nur sein. Viel Erfolg!!!!

Anja Hippe 27. Jun. - 11:05 Uhr

Ehrlich gesagt habe ich auch daran gedacht und gemeint verdient sie nicht genug mit ihrer Musik, aber das muss sie doch selber Wiesen . Es wird sich nichts daran ändern das ich ein großer Fan von ihr bin . Helene hat es ja auch nicht nötig Werbung für Butter zu machen oder . Liebe Grüße Andrea hält den Kopf hoch nur beider .liece Grüße aus Bielefeld

maik 27. Jun. - 11:03 Uhr

Warum nicht Helene Fischer macht doch auch Werbung auf Facebook für Ihre Shampoo Kolektion und Megle.
Also was soll die Aufregung von einigen Deppen

07. Dez. - 09:36 Uhr

Nur eingeloggt möglich.