Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Nach ihrer „Atlantis“-Tournee

Andrea Berg eröffnet ein eigenes Feriendorf

Für Andrea Berg geht ein Traum in Erfüllung! Die Schlagersängerin eröffnet ab April ihr eigenes Feriendorf und hat in den insgesamt 15 Landhäusern auch selbst ordentlich Hand angelegt. In Zukunft sollen diese zum gemütlichen Urlaub einladen.

Andrea Berg glitzerte an diesem Abend in Aspach

Andrea Berg besitzt bereits ein eigenes Hotel

(© Andreas Rentz / Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Schlagerstar Andrea Berg (49) hat sich einen Herzenswunsch erfüllt! Die Sängerin, die erst vor Kurzem noch ganz verliebt mit ihrem Ehemann Uli Ferber (53) auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung in Berlin posierte, eröffnet ihr eigenes Feriendorf. Ab 1. April 2015 soll das „sDörfle“ in Kleinaspach in Baden-Württemberg für Besucher zugänglich gemacht werden und zum entspannten Urlaub einladen, wie auf der Internetseite des Feriendomizils bekannt gegeben wurde.

Die Schlagersängerin hat selbst etliche Stunden Arbeit in das Feriendorf, bestehend aus 15 Landhäusern, investiert und selbst genähte Vorhänge oder eigens gestaltete Lampenschirme in den Häusern angebracht. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Uli Ferber betreibt die 49-Jährige bereits ein Hotel und ein eigenes Landhaus. Mit dem „sDörfle“ hat Andrea Berg nun einen weiteren Traum verwirklicht. Die Sängerin lebt im Übrigen selbst mit ihrem Ehemann und ihrer 16-Jährigen Tochter Lena-Maria Ferber in der Nähe von Kleinaspach. Schon gewusst? Andrea Berg veröffentlicht eine neue Single aus ihrem Album „Atlantis"!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?