Von Stephanie Neuberger 0
Für den guten Zweck

Amy Winehouse: Kleid von "Back to Black"-Foto versteigert

In London kam ein Kleid von Amy Winehouse unter den Hammer. Das Kleid trug die Sängerin auf dem Cover ihres Albums "Back to Black". Der Erlös soll einem guten Zweck zukommen. Mitch Winehouse begrüßte die Versteigerung und dem daraus entstandenen Erlös.


Am 23. Juli wurde Amy Winehouse tot in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden. Mittlerweile ist klar, dass Amy an den Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum gestorben ist. Zum Zeitpunkt ihres Todes soll sie 4,16 Promille Alkohol im Blut gehabt haben. Die Welt trauert seitdem um eine sehr talentierte Musikerin. Vor allem ihre Eltern und ihr Verlobter Reg Traviss trauern immer noch um ihre geliebte Amy.

Bei einer Auktion in London stand nun das Kleid zur Versteigerung, das Amy auf dem Cover von "Back to Black" trug. Mit diesem Album gelang der Sängerin der große Durchbruch. Das weiß-rote Sommerkleid wechselte für knapp 50 000 Euro den Besitzer, wie "CBS News" berichtet. Aber es hat nicht etwa ein wohlhabender Fan der Sängerin ersteigert, sondern ein Museum. Das Modemuseum in Santiago de Chile gab das höchste Gebot ab. Es darf angenommen werden, dass das Kleid also demnächst im Museum ausgestellt wird. Amys Vater Mitch ist über die Auktion und den Gewinn sehr glücklich. Das Geld wird der Stiftung zu Gute kommen, die Amys Eltern nach dem Tod ihrer Tochter gegründet haben. Die Amy Winehouse Stiftung kümmert sich um Suchtkranke. "Wir sind sehr glücklich und dies ist ein wunderbarer Beginn für die Stiftung", soll Mitch Winehouse erklärt haben.

Kerry Taylor, Auktionator der Veranstaltung, erklärte vor der Versteigerung, wie besonders dieses Kleidungsstück ist und dass daran auch ein symbolischer Wert hängt. "Was dieses Kleid meiner Meinung nach so besonders macht, ist die Tatsache, dass es eine symbolische Erinnerung an die magische Stimme und das großartige Talent von Amy Winehouse ist. Ein Sound, der in einer ganzen Generation seinen Nachhall findet."

Neben dem süßen Kleid von Amy wurden auch Kleidungsstücke von Elizabeth Taylor und Audrey Hepburn versteigert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: