Von Kati Pierson 1
Ab heute im Handel

Amigos: Mit "Bis ans Ende der Zeit" wieder an die Chartspitze?

Die Amigos sind seit einem Auftritt in Achims Hitparade 2006 in aller Munde. Die beiden Brüder Karl-Heinz und Bernd stürmten in die Herzen der Zuschauer und auch in die Charts. Zwei Alben landeten auf Platz Eins der Charts. Aber aller guten Dinge sind drei!


Die Amigos - das sind seit 1970 die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich. 1989 erschien das erste Album "Liebe und Sehnsucht". Ihren Durchbruch feierten die beiden Hessen aber erst 2006 bei Moderator Achim Mentzel in "Achims Hitparade". Seitdem geht es für das Duo bergauf.

Die Alben landeten in den Charts und "Der helle Wahnsinn" und "Mein Himmel auf Erden" erreichten in Deutschland sogar Platz Eins. Nicht nur in Deutschland sind die beiden erfolgreich, auch im benachbarten Ausland stürmen ihre Alben die Charts und wo immer sie auftauchen verfallen die Menschen in Jubelrufen.

 Heute erscheint ihr neues Album "Bis ans Ende der Zeit". Die beiden Vollblut-Musiker bleiben darauf nah am Leben. Damit Ihnen das gelingt hören sie genau zu und hin - in unzähligen Gesprächen mit Fans und Freunden z.B. am Rande von Konzerten. Die Wünsche, Träume, Hoffnungen und Sehnsüchte von Tausenden fassen sie so liebevoll in Worte und Melodien. Die Menschen merken dies natürlich und können sich so voll und ganz mit dieser Musik identifizieren.

Auch im neuen Album "Bis ans Ende der Zeit" haben sie dieses simple, aber erfolgreiche Konzept wieder umgesetzt. Das garantiert fast einen Charterfolg "Bis ans Ende der Zeit".


Teilen:
Geh auf die Seite von: