Von Lisa Thiemann 0
Unbekanntes Tatmotiv

''America's Next Topmodel''-Regisseur wurde ermordet

Der Regisseur der Model-Castingshow ''America's Next Topmodel'' wurde ermordert. James Marcus Howe wurde in seinem Haus in Los Angeles Opfer eines schrecklichen Überfalls. Zwei Männer sollen den 41-Jährigen überwältigt haben. Das Tatmotiv ist noch unbekannt.

Tyra Banks

Tyra Banks

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Tat geschah am Morgen des 27. November 2013, dem Tag von Thanksgiving. Zwei Männer klingelten an der Haustür von James Marcus Howe (41) und gaben sich als Vertreter aus. Nachdem sie in das Haus des Regisseurs eintraten, überwältigten sie ihr Opfer in einem Kampf. Einer der Männer schoss dabei auf ihn und James Marcus Howe starb in der Folge an seinen Verletzungen. Seine Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, der gemeinsame sechs Jahre alte Sohn blieb unverletzt.

Er wohnte in einer unsicheren Gegend

Die Polizei rätselt weiterhin über das Tatmotiv und hofft auf mögliche Hinweise und Informationen. Auch das Team von Tyra Banks' (40) Model-Show ''America's Next Topmodel'' ist tief betroffen von diesem Vorfall. ''Alle sind tief betrübt. Es scheint eine willkürliche Tat gewesen zu sein. Es ist anzunehmen, dass er keinerlei Verbindung zu den Tätern hatte'', erklärte das Team. Die Familie lebt in einer unsicheren Gegen. Laut der ''Los Angeles Times'' wurden im letzten halben Jahr 21 Gewaltverbrechen und 167 Eigentumsdelikte aufgenommen.

Wir sind in Gedanken bei der Familie und den Angehörigen von James Marcus Howe.

''Germanys Next Topmodel'' ist die deutsche Version der Model-Castingshow. Wie Heidi Klum (40) ihre Kandidatinnen in der nächsten Staffel fordert, erfahrt ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: