Von Katharina Sammer 1
Schockierendes Geständnis

Amber Valetta kämpfte jahrelang gegen ihre Drogensucht

Amber Valetta arbeitete lange Zeit erfolgreich als Topmodel und gehört heute zu den beliebtesten TV-Stars Amerikas. Was bisher jedoch kaum jemand wusste: sie war jahrelang drogenabhängig. In einem Interview sprach sie jetzt erstmals über ihre Sucht und wie sie es schaffte, von den Drogen loszukommen.

Amber Valetta war drogenabhängig.

US-Star Amber Valetta.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Amber Valetta (40) ist seit über 20 Jahren erfolgreich als Model und TV-Star unterwegs. In einem Interview mit der Website „MindBodyGreen“ schockierte sie jetzt mit einem überraschenden Geständnis: sie war lange Zeit drogenabhängig. 17 Jahre lang konsumierte sie alles; von Alkohol bis hin zu Kokain.

Es fing früh an

Ihre ersten Erfahrungen mit Drogen machte Amber bereits in jungen Jahren. „Im Alter von acht Jahren begann ich an Stiften, Klebstoff und Nagellack zu schnüffeln – einfach an allem, was mir einen Kick brachte. Dann bin ich an Drogen gekommen. Mit zehn Jahren war ich schon high, glaube ich. Und als ich 18 wurde, zog ich nach Europa und bin auf Kokain und Alkohol gestoßen“, so der "Revenge"-Star. Im Modelbusiness seien Drogen und Alkohol zudem allgegenwärtig.

Sie hat es geschafft

Mit 25 schaffte Amber es schließlich, von den Drogen loszukommen – aus einem einfachen Grund: „Ich wollte nicht sterben.“ Seit 15 Jahren ist Amber jetzt clean und führt ein glückliches Leben mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Sohn Auden (13). Über ihre Sucht sprach sie jetzt auch deshalb, weil sie mehr Bewusstsein für Suchtprobleme schaffen will. „Wir müssen das Trockensein feiern, wir müssen dieses Thema ans Licht der Öffentlichkeit bringen“, so Amber.

Bildergalerie: Diese Stars trinken keinen Alkohol.


Teilen:
Geh auf die Seite von: