Von Sabine Podeszwa 0
Sexy Fotos für Kanye!

Amber Rose: Kim Kardashian und Kanye West hatten eine Affäre!

Das Leben der Kim Kardashian ist ein einziges Drama - das ist nichts Neues! Zu den bekannten Vorwürfen gegen das It-Girl gesellt sich nun ein weiterer. Denn jetzt plaudert die Ex von Rapper Kanye West, Amber Rose aus dem Nähkästchen und erzählt uns, warum Kim ihre Beziehung mit Kanye zerstört hat!


Amber Rose ist die Ex-Freundin von Kanye West. Mehrere Monate waren sie ein Paar, bis es plötzlich vorbei war. Jetzt spricht Amber offen über das Ende der Beziehung und den Grund, der hinter dem Ende steckte. Sie sagt, dass Kanye eine Affäre mit Kim Kardashian hatte, die zu der Zeit noch mit Reggie Bush liiert war.

"Kim Kardashian ist der Grund, weshalb Kanye und ich nicht mehr zusammen sind. Sie hat unsere Beziehung zerstört!" erzählt die Stripperin. "Kanye und sie haben Reggie und mich miteinander betrogen!" Amber kann sich auch noch erinnern, wie alles anfing: "Sie schickte ihm eindeutige Fotos. Ich habe sie drauf angesprochen und gesagt: 'Kim, hör auf damit! Sei bitte nicht so eine Person!' Ich dachte, sie hätte wenigstens genug Mut, mir darauf zu antworten. Doch ich habe nie von ihr gehört!"

Mittlerweile ist Amber Rose über ihr Beziehungsende mit Kanye West hinweg und ist jetzt glücklich mit Wiz Khalifa. "Letztendlich bin ich ihr dankbar. Hätte sie damals meine Beziehung nicht zerstört, dann hätte ich Wiz nie getroffen und wäre nicht so glücklich, wie ich es aktuell bin!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: