Von Anita Lienerth 0
„The Danish Girl“-Premiere

Amber Heard und Johnny Depp: Atemberaubender Auftritt in Toronto

Amber Heard und Johnny Depp bei "The Danish Girl" Premiere in Toronto

Amber Heard und Johnny Depp bei "The Danish Girl" Premiere in Toronto

(© Getty Images)

Amber Heard und Johnny Depp waren seit ihrer Hochzeit im Februar bislang nur selten gemeinsam auf Veranstaltungen. Doch für die Premiere von Ambers neuem Film „The Danish Girl“ zeigten sich die beiden nun schon zum zweiten Mal in Folge glücklich auf dem roten Teppich. Dabei stahl die Schauspielerin mit ihrem wunderschönen Kleid allen Anwesenden die Show.

Amber Heard (29) und Johnny Depp (52) zeigen ihre Liebe ganz öffentlich. Die beiden haben sich im Februar dieses Jahres das Jawort gegeben, doch gemeinsame Auftritte gab es bislang selten. Doch nun wirkt es so, als wollen die beiden ihre Liebe nicht mehr verstecken und sie in der Öffentlichkeit ausleben. Bei den Filmfestspielen in Venedig präsentierte Amber Heard ihren neuen Film „The Danish Girl“ und zeigte dabei auf dem roten Teppich, wie verliebt sie in ihren Mann ist. Die beiden konnten kaum die Finger voneinander lassen und flirteten, was das Zeug hielt.

Filmpremiere in Kanada

Am gestrigen Samstagabend stellte Amber ihren Film, in dem sie an der Seite von Eddie Redmayne (33) zu sehen ist, auch bei dem Toronto Film Festival vor. Dabei erschien die Schauspielerin wieder mit ihrem Mann, der mit einem braunen Anzug, weit offenem Hemd, Sonnenbrille und einem Hut einen sehr lässigen Auftritt hinlegte. Amber Heard entschied sich für ein wunderschönes, hellbraunes Kleid, welches mit glitzernden Applikationen versehen war. Die Haare trug Amber zu dem langem, fließendem Dress offen und leicht wellig. Am gestrigen Abend sahen Amber Heard und Johnny Depp gemeinsam einfach hervorragend aus und ließen erneut die Gerüchte über eine mögliche Scheidung verstummen.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?