Von Manuela Hans 0
„The Danish Girl“-Star

Amber Heard: So sah die Frau von Johnny Depp früher aus

So sah Amber Heard früher aus

So sah Amber Heard früher aus

(© Getty Images)

An der Seite von Johnny Depp erlangte Amber Heard weltweite Bekanntheit. Die beiden lernten sich am Set von „Rum Diary“ kennen. Seitdem sind sie ein gern gesehenes Paar auf dem roten Teppich und Amber macht vor allem durch ihr sexy Auftreten von sich reden. Wie man auf den Fotos sehen kann, schaffte sie dies schon zu Beginn ihrer Karriere.

Amber Heard (29) ist seit Anfang des Jahres mit Johnny Depp (52) verheiratet. Die beiden lernten sich 2010 am Set von „Rum Diary“ kennen. Damals war Depp noch mit Vanessa Paradis (42) liiert und Amber führte eine Beziehung mit der Fotografin Tasya van Ree (39). Dabei machte die Schauspielerin nie ein Geheimnis aus ihrer Bisexualität. 2012 folgten dann die Trennungen und Amber Heard und Johnny Depp machten ihre Beziehung öffentlich.

Mit der Schauspielerei begann Amber Heard im Alter von 18 Jahren. Zu Beginn ihrer Karriere hatte sie zahlreiche kleine Auftritte in Fernsehsendungen und Spielfilmen. Und schon damals zeigte sich die Schauspielerin oft von ihrer sexy Seite. Seit dem hat sich Amber äußerlich kaum verändert. Karrieretechnisch ging es für die hübsche Blondine jedoch bergauf.

Mit den Filmen „The Fighters“, „Drive Angry“ und „Zombieland“ erlangte sie große Bekanntheit und spielte neben Hollywood-Größen wie Nicolas Cage (51). Es folgten weitere Hauptrollen und 2015 kamen gleich zwei Filme mit Amber Heard in die Kinos. So ergatterte sie in „Magic Mike XXL“ und in „The Danish Girl“ große Rollen und konnte darin ein großes Publikum von sich überzeugen.