Von Jasmin Freiberg 0
Frisch verliebt

Amanda Seyfried und Justin Long mit Schmetterlingen im Bauch

Wieder einmal findet ein Hollywood-Paar zueinander. Es ist zwar noch nicht offiziell, aber Amanda Seyfried (27) und Justin Long (35) wurden nun schon öfter zusammen gesichtet und wirkten dabei ziemlich vertraut.


Schon seit Mitte August kursieren Gerüchte darüber, dass die beiden Schauspieler sich daten sollen. Immer öfter wurden die beiden gemeinsam gesehen, wenn auch noch nicht in flagranti erwischt. Laut dem Online-Portal "US Weekly" ist die Sache aber ganz eindeutig: "Sie haben kürzlich angefangen mehr miteinander zu unternehmen, sich zu daten. Beide sind viel beschäftigt, aber sie wollen gucken, wo es hinführt".

Am 31. August zogen die beiden zusammen mit Seyfrieds Hund Finn los und genossen gemeinsam den Tag in einem Park in Los Angeles. Die Woche davor picknickten sie mit Freunden. Wie, wann und wo sich das mögliche neue Traumpaar kennengelernt haben soll, ist noch nicht bekannt. Long war von 2007 bis 2010 in einer On-Off-Beziehung mit Drew Barrymore. Seyfried sagte man eine Affäre mit Ryan Phillippe nach, nachdem sie letzten Sommer mit dem "Dexter"-Darsteller Desmond Harrington zusammen war. Davor hatte sie eine dreijährige Beziehung mit dem Schauspieler Dominic Cooper.

Justin Long zeigte öffentlich seine Bewunderung

Via Twitter postete der Schauspieler bereits am 10. August: "Adjektive werden Amanda Seyfried's furchtloser und wandelbarer Leistung in "Lovelace" nicht gerecht (auch wenn ich es besser könnte) - schaut es euch an". Na wenn das mal keine Liebeserklärung ist... Die genannte Quelle sagte jedoch, dass Justin viel an seiner Privatsphäre liegt. Wir sind trotzdem gespannt, ob die beiden ihre Beziehung bald öffentlich bekanntgeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: