Von Lena Gulder 0
Amandas Wandlung

Amanda Bynes: Voller Euphorie startet sie in ein neues Leben

Amanda Bynes sorgte im letzten Jahr für zahlreiche Schlagzeilen. Ihre Ausraster gingen sogar so weit, dass sie für längere Zeit in die Psychiatrie musste. Seit Dezember ist die Schauspielerin wieder frei und scheint ihre innere Mitte gefunden zu haben. Die Anfänge für den Weg in ein neues Leben hat sie schon unternommen.

So zufrieden, gesund und glücklich mit der Welt und sich hat man Amanda Bynes schon lange nicht mehr gesehen. Im letzten Jahr wirkte sie auf Fotos meist abwesend und gestresst. Doch seit ihrem Aufenthalt in einer Psychiatrie hat die 27–Jährige wieder zu sich gefunden.

Amanda Bynes lebt jetzt für die Mode

Auf Twitter postete sie nun Bilder von einem Event an einem Modeinstitut. Seit wenigen Monaten ist Amanda Bynes eine der Studentinnen und lebt dort ihre Leidenschaft für Mode aus. Begeistert postet sie Fotos von den neuesten Kreationen. Die Schauspielerin will Hollywood nach ihrem Absturz den Rücken kehren und im Modedesign ihren Frieden finden.

Ihre Eltern sind stolz auf Amandas Weg in die Normalität

Die Unterstützung ihrer Eltern hat sie schon einmal. Diese begleiteten ihre Tochter zu dem Event und strahlten mit Amanda Bynes um die Wette. Ihre ehemaligen Eskapaden Auf Twitter bereut der ehemalige Teenie-Star mittlerweile. Die ersten Schritte in Richtung Normalität hat Amanda Bynes auf jeden Fall getan!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich!Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: