Von Kathy Yaruchyk 0
Amanda Bynes' Blacklist

Amanda Bynes hat ein neues Opfer: Wen bezeichnet sie als hässlich?

Amanda Bynes' Blacklist wird immer länger. Nach Rihanna, Drake, Courtney Love und vielen mehr, hat sie nun ein neues Opfer gefunden. Und wie jedes Mal ist die Hassperson, ihrer Ansicht nach, "hässlich". Wer musste diesmal dran glauben?


Amanda Bynes (27) gibt bei Twitter einfach keine Ruhe. Der einst hoch gefeierte Disneystar ist mittlerweile total abgestürzt und macht nur noch durch Drogen- und Alkoholeskapaden sowie die wirren Tweets Schlagzeilen.

Die Liste ihrer Twitter-Opfer wird immer länger. Wenn Amanda jemanden nicht mag, wird er prompt als "hässlich" abgestempelt. Vor einigen Wochen hatte die Schauspielerin Rihanna (24) beleidigt. Auf ihrer offiziellen Twitter-Seite hieß es: “Chris Brown schlug dich, weil du hässlich bist. Niemand will dein Liebhaber sein, also sag jedem, dass ich fast meinen neuen Hund Rihanna genannt hätte.” Rihanna ließ das nicht auf sich sitzen und konterte: “Das passiert, wenn man die Behandlung abbricht.”

Auch Courtney Love (48) wurde zu Amandas Opfer: “Courtney Love ist die hässlichste Frau, die ich jemals gesehen habe”, twitterte die 27-Jährige. Courtney reagierte ganz gelassen und bot ihr sogar Hilfe an. Auch ihre Eltern mussten sich Beleidigungen gefallen lassen: “Mein Dad ist genauso hässlich wie RuPaul. Ich bin so froh, dass ich keinem von euch beiden ähnlich sehe. Ich hatte eine Nasen-Operation, gleich nach meinen Polizeifotos und deshalb sehen ich und meine Nase jetzt wundervoll aus!” RuPaul ist eine, vor allem in den USA, bekannte Drag Queen.

Vor einigen Tagen kam dann eine große Ausnahme in ihrem Verhaltensmuster: Unfassbar, aber Amanda hatte tatsächlich auch etwas Nettes zum Twittern gefunden. “Liam Hemsworth ist der umwerfendste Mann auf der ganzen Welt” , schrieb die Schauspielerin. Offenbar finden sie den 23-Jährigen Ex-Freund von Miley Cyrus ganz toll. Das Pikante an der Sache: Liam Hemsworth und Amanda Bynes haben eine gemeinsame Vergangenheit. Bei einer Hollywood-Party vor etwa drei Jahren sollen sich die beiden ausgesprochen nahe gekommen sein.

Kein Wunder, dass ihr neues Opfer jetzt Liams Ex ist. In ihrem neuesten Tweet heißt es: "Du bist hässlich" dazu hat sie ein aktuelles Foto von Miley angehängt. Bisher hat sich der "Hannah Montana"-Star noch nicht zu diesem Tweet geäußert. Wir sind dann mal gespannt, ob Miley die Krallen ausfahren wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: