Von Kathy Yaruchyk 0
Amanda Bynes auf Twitter

Amanda Bynes attackiert ihren Vater: "Du bist hässlich"

Einst war sie wunderschön und erfolgreich, mittlerweile kann sie einem nur leidtun: Amanda Bynes ist ein klassisches Beispiel eines abgestürzten Kinderstars. Doch das Schlimme in ihrem Fall: Sie realisiert ihren Absturz nicht und leugnet alles. Nun ist auch ihr eigener Vater ihr zum Opfer gefallen.


So langsam sollte man sich wirklich Sorgen machen um den einst hoch gefeierten Disney-Star Amanda Bynes (27). Die wirren Twitter-Nachrichten der 27-Jährigen sind mehr als nur besorgniserregend. Immer wieder twittert die Schauspielerin kryptische Nachrichten, die schizophrene Züge aufweisen und beleidigt ehemalige Freunde und Kollegen. Letztens war Sängerin Rihanna (24) ihr Opfer. Über RiRi schrieb sie unter anderem Folgendes: "Du bist so hässlich, wenn du versuchst weiß zu sein" oder "Chris Brown schlug dich, weil du nicht hübsch genug bist. Niemand will dein Liebhaber sein, also sag jedem, dass ich fast meinen neuen Hund Rihanna genannt hätte.”

Dennoch behauptet sie felsenfest keine Drogen zu nehmen. Alle Geschichten über sie seien von der Presse frei erfunden und Fotos sowie Twitter-Beiträge gefälscht. Fakt ist jedoch, dass Amanda bereits mehrmals unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt worden ist, auch wurden Drogen in ihrem New Yorker Apartment, aus welchem sie übrigens vor einigen Tagen rausgeschmissen wurde, gefunden.

Vor einigen Tagen griff Amanda auch ihre Eltern an: "Sie haben mich gemanagt als sie kein Recht dazu hatten, so zu tun, als würden sie meiner Karriere gut tun oder sie fördern und ich will $ zurück, die ich selbst verdient habe”, hieß es auf Twitter.

Nun werden ihre Tweets aber noch heftiger, denn mittlerweile beleidigt und beschimpft der abgestürzte Kinderstar seinen Vater: "Mein Dad ist genauso hässlich wie RuPaul. Ich bin so froh, dass ich keinem von euch beiden ähnlich sehe. Ich hatte eine Nasen-Operation, gleich nach meinen Polizeifotos und deshalb sehen ich und meine Nase jetzt wundervoll aus!" RuPaul ist eine, vor allem in den USA, bekannte Drag Queen.

RuPaul hat mittlerweile auf den gehässigen Tweet reagiert und schrieb: "Herabwürdigende Äußerungen über andere sind immer die Projektionen des eigenen Selbsthasses!" Wir hoffen sehr, dass Amanda bald professionelle Hilfe bekommt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: