Von Milena Schäpers 5
Voting

"Alles was zählt": Wie findet ihr die neue Zoé Laffort?

Am 02.Juli hatte Katharina Woschek als Zoé Laffort ihren ersten Auftritt bei AWZ. Und die sorgte gleich einmal für Zoff. Wie fandet ihr die neue Zoé?


Als wir darüber berichteten, dass Katharina Woschek von nun die aus Australien zurückkehrende Zoé Laffort spielen würde, gaben sich viele von euch skeptisch. Jetzt konnten wir bereits zwei Abende miterleben, wie Zoé AWZ aufmischt.

Denn Zoé begrüßt Melanie gleich einmal mit: „Pass doch auf du blöde Kuh!“, als sie im Laden aufeinanderstoßen. Dass sie Ingos Tochter ist, konnte Melanie natürlich nicht wissen und war dementsprechend schockiert, als sie erfährt, dass die beiden nach dem blöden Start auch noch sowas wie Schwestern sind. Und das ausgerechnet an Melanies Geburtstag.

Und dabei wird es nicht bleiben. Zoé wird Melanie nicht als Ingos Pflegetochter akzeptieren und alles in Bewegung setzen, um sie rauszuekeln. Doch die Rolle der Zoé verspricht auf jeden Fall viel Aufruhr bei "Alles was zählt"

Ist Katharina Woschek für euch eine passende Nachfolgerin von Carolin von der Groeben?

[poll id=105]


Teilen:
Geh auf die Seite von: