Von Alice Hornef 0
Busunglück wird heute ausgestrahlt

„Alles was zählt“: Wer stirbt beim Busunglück?

Dass bei der beliebten RTL-Serie „Alles was zählt“ Anfang diesen Jahres ein tragischer Unfall die Handlung erschüttern wird, ist schon seit Dezember bekannt. Heute wird die Schicksalsfolge zum ersten Mal auf RTL ausgestrahlt und nun ist auch bekannt, welche der Hauptfiguren ihren Tod im dramatischen Busunglück finden und die Serie endgültig verlassen.

Darauf haben sich die Fans der Serie „Alles was zählt“ wohl nicht gefreut: in der heutigen Folge passiert das tragische Busunglück, von dem wir schon im Dezember berichteten. Dieses stellt den bisher tiefsten Schnitt in die Serienhandlung dar. Doch nicht nur Statisten werden dabei auf tragische Weise ums Leben kommen.

Drei Hauptfiguren verabschieden sich

Die Fans müssen heute Abend besonders stark sein, denn auch drei beliebte Hauptfiguren werden den Serientod sterben. Unter den 18 Toten werden auch die Figuren „Julia Meyer", gespielt von Jenny Bach (27), „Raquel Santana", gespielt von Yara Hassan (32) und „Toni Fuchs" alias von Michèlle Fichtner, sein. Das ist natürlich ein großer Schock für alle Fans und bedeutet einen massiven Einschnitt in die Handlung der beliebten Serie.

Wendepunkt der Serie

Laut einem Sprecher des Senders RTL bedeutet die Tragödie allerdings nicht das Ende der Serie, sondern stellt lediglich einen Wendepunkt dar. Durch den Ausstieg der vielen beliebten Hauptfiguren hat der Sender nun die Möglichkeit, lang geplante Neuerungen in die Serie einzubauen. Trotzdem dürfte wohl der ein oder andere Fan über diese drastische Wendung sehr enttäuscht sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?