Von Victoria Heider 0
AWZ Traumhochzeit

„Alles was zählt“: „Jenny“ und „Erik“ können endlich heiraten

Für ihre Liebe mussten „Jenny“ und „Erik“ bei „Alles was zählt“ viele Hürden und Hindernisse überwinden, doch heute ist es endlich soweit - das glückliche Paar heiratet! Wir haben für euch erste Bilder der romantischen Traumhochzeit.


„Jenny“ und „Erik“ mussten ihre Liebe oft gegen Intrigen und Schicksalsschläge verteidigen, am Ende siegten aber die Gefühle und die beiden treten endlich vor den Traualtar, um sich ewige Treue zu schwören. Erste Szenen der heutigen „Alles was zählt“-Folge zeigen, wie wunderbar das Hochzeitsfest von „Jenny“ und „Erik“ wird.

Ein echtes Traumpaar

„Erik“ empfängt seine Braut in einem schicken dunkelblauen Anzug vor dem Standesbeamten und ist von der bezaubernden „Jenny“ sichtlich hingerissen. Die hübsche Brünette trägt nämlich ein traumhaftes weißes Kleid mit dezentem Spitzenmuster. Ihre Haare hat sie zu einer edlen Hochsteckfrisur frisiert, die ihr wirklich sehr gut steht - „Jenny“ ist die perfekte Braut!

Verliebte Blicke

Während der Trauung und auch auf den Bildern des Brautpaares merkt man sofort: bei „Jenny“ und „Erik“ stimmt die Chemie und die beiden gehören einfach zusammen! Die ganze ergreifende Heirat seht ihr heute Abend bei „Alles was zählt“ um 19.05 Uhr auf RTL.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: