Von Vanessa Rusert 0
Wer stirbt den Serientod bei AWZ?

„Alles was zählt“: Diese Darsteller überleben das Busunglück

Die Nachricht des tragischen Busunglücks bei „Alles was zählt“, bei dem viele Charaktere ums Leben kommen werden, erschüttert die Fans der beliebten RTL-Soap in ganz Deutschland. Der Horror-Crash wird 18 Tote der altbekannten AWZ-Crew fordern. Promipool verrät euch schon jetzt, wer das Unglück übersteht und wie es für die Überlebenden weitergeht!

20 Tänzer und Tänzerinnen befinden sich kurz nach der Aufnahmeprüfung der Tanzakademie der Steinkamps auf der Rückfahrt im Bus, als der Busfahrer plötzlich zusammenbricht und der Bus mit allen Insassen einen steilen Hang hinunter stürzt. Das tragische Busunglück bei AWZ fordert 18 Tote…

Achtung, Spoiler!

„Iva Lukowski“ aka Christina Klein oder LaFee (24) und „Ingo Zadek“ alias André Dietz (39) können sich aus den Trümmern des Busses retten, bestätigte der Sender nun in einer Pressemitteilung. Doch dadurch wird das Leben für „Ingo“ nicht leichter: Er leidet an Blutkrebs und findet keinen rettenden Knochenmarkspender.

„Iva“ verliebt sich Hals über Kopf

„Iva“ kann sich nach dem Horror-Crash, bei dem auch ihre Freundin „Toni“ stirbt, ganz und gar auf ihre beste Freundin „Pia Koch“ alias Isabell Horn (30) verlassen. Die 30-Jährige, die auch bei in der RTL-Soap GZSZ mitspielt, steht „Iva“ zur Seite, als diese sich Hals über Kopf in den Club A40-Inhaber „Ben Steinkamp“ aka Jörg Rohde (30) verliebt.

Ab dem 29. Januar 2015 nimmt das Schicksal bei AZW dann seinen Lauf... 

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?