Von Lena Gulder 0
Can als Romantiker

„Alles was zählt“: Can macht Katja eine romantische Liebeserklärung

Für die nächste Woche sollten „AWZ“-Fans schon einmal ihre Taschentücher bereit halten. Am Montag macht Can Katja eine herzerweichende Liebeserklärung. Kann er damit Katja für sich gewinnen?

Bei den Serienfiguren läuft es in der Liebe meistens auch nicht besser, als bei uns im realen Leben. Einige Herzen müssen gebrochen werden, bis die Figuren ihre Traumpartner finden.

Can gesteht Katja seine Gefühle

Bei Can und Katja könnte sich in Sachen Liebe am Montag in "Alles was zählt" einiges verändern. Can macht Katja spontan eine Liebeserklärung. Da er betrunken ist, traut er sich endlich, über seine wahren Gefühle zu sprechen. Und das Liebesgeständnis hat es in sich.

Can bezeichnet Katja darin als seine Traumfrau und macht ihr klar, dass es ihm nicht um Sex geht, sondern um Katja selbst. Ob Can damit endgültig das Herz seiner Traumfrau erobern kann?

Katja wird von Anna-Katharina Samsel verkörpert, die eng mit Nina Bott befreundet ist. Vielleicht können die beiden Katja beraten, ob sie Cans Liebesgeständnis wirklich Vertrauen schenken sollte.

Am Montag um 19.05 können wir uns auf RTL erst mal selbst ein Bild von der Liebeserklärung machen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: