Von Mark Read 0

Alles "aus" zwischen Britney Spears und ihrem Freund Jason Trawick


Ja nun ist es offiziell. Britney Spears und Jason Trawick haben sich getrennt. Jedoch ist das Ganze nicht so schlimm wie es auf den ersten Blick scheint. Die beiden trennten sich nur beruflich. Privat strahlt die Sonne am tiefblauen Himmel ohne Wolken in Sicht.

Grund für die Trennung ist der Wechsel von Britney Spears Freund von seiner bisherigen Agentur zu einer anderen Agentur wodurch Britney Spears Betreuung nicht mehr zu seinem Aufgabenbereich gehört. Grund für den Wechsel s0ll sein bisher dichter Zeitplan sein. Jason möchte Abends früher daheim sein und mehr Zeit mit Britney und ihren Söhnen verbringen. Das war ihm bei seiner bisherigen Agentur nur schwer möglich.

Nun hat er mehr Zeit für die wichtigsten Menschen in seinem Leben. Ein weiterer Grund für den Wechsel könnte Brinteys anstehende Tour sein auf die er sie womöglich begleiten möchte. Vielleicht kann er das nach seinem Wechsel tun und von unterwegs aus arbeiten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: