Von Mark Read 0
Länderspiel gegen Brasilien

Alle schwärmen von "Wunderkind" Mario Götze

Heute treffen Deutschland und Brasilien zum Freundschafts-Länderspiel aufeinander. Bundestrainer Joachim Löw wird dabei einem Jungstar die erste Bewährungsprobe vor großem Publikum geben: Dem Dortmunder Mario Götze.


Der erst 19-jährige Ballkünstler vom deutschen Meister Borussia Dortmund ist im Augenblick wohl DER Shootingstar des deutschen Fußballs schlechthin. Erst am vergangenen Freitag zeigte Götze bei 3:1-Sieg seines Teams gegen den Hamburger SV eine Superleistung, schoss ein Tor selbst und war an beiden anderen beteiligt. Ihm gelingt im Augenblick einfach fast alles auf dem Feld. Kein Wunder, dass ihm der Bundestrainer im prestigeträchtigen Kick gegen den fünfmaligen Weltmeister eine Chance gibt.

Ansonsten dürfen Fußballfans heute Abend mit einigen weiteren Topstars auf dem Feld rechnen: Auf deutscher Seite werden natürlich Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger, Lukas Podolski und Torjäger Mario Gomez im Mittelpunkt - und in der Startelf - stehen. Bei den Brasilianern richten sich die Blicke vor allem auf das hochkarätige Offensiv-Trio: Robinho und Pato vom AC Mailand sowie den jungen Neyemar, der noch in der Heimat kickt, aber in dem viele DEN kommenden Superstar schlechthin sehen. Da schnalzen Experten und Freunde des schönen Spiels vorab schon einmal mit der Zunge.

Anstoss des Spiels in Stuttgart ist um 20:45 Uhr. Die ARD überträgt live. Einschalten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: