Von Steffen Trunk 0
Royale Geburt

Alle fiebern mit: Das twittern die Stars zu Kate Middleton und dem Baby

Die halbe Welt schaut momentan auf London und das St. Mary’s Hospital, in dem Kate Middleton (31) seit heute Morgen in den Wehen liegt. Auch die Stars sind im Baby-Fieber und freuen sich auf die Geburt. Mancher kommentiert das Großereignis aber ziemlich ironisch und makaber - Micky Beisenherz zum Beispiel.

Kate Middleton

Kate Middleton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Viele Promis beschäftigen sich mit der royalen Geburt und twittern fleißig. Wir haben für euch eine Auswahl getroffen und verschaffen einen Überblick. Kelly Osborne und Demi Lovato sind beispielsweise völlig aus dem Häuschen. Kelly twitterte: „Es ist so aufregend, das royale Baby ist unterwegs!" und Demi schrieb: „Kate Middleton liegt in den Wehen! OMG, das royale Baby kommt!".

Aber auch deutsche Promis warten gespannt auf den britischen Thronfolger, doch viele twittern mit einem ironischen Unterton. Moderatorin Miriam Pielhau verfasste heute Morgen: „Finde die Berichterstattung über die royale Geburt in GB ja'n bisschen dünn. Überträgt irgendwer die Daten des Wehenschreibers? Wär schön" und man könnte meinen, sie fühle sich von der Presse belästigt.

Dieter Nuhr und Micky Beisenherz posten zynisch

Und Komiker Dieter Nuhr postete gewohnt zynisch: „Das Royal Baby ist endlich da! Es befindet sich aber noch in der Warteschleuse innerhalb der Prinzessin. Geduld!" Gewohnt böse und makaber gibt auch Gag-Schreiber Micky Beisenherz seinen Senf dazu. Mit Anspielung auf Dianas tragischen Unfall postete er auf Facebook: „Und wieder warten die Fotografen am Ende des Tunnels - royale Geschichte wiederholt sich."

Sogar über den Namen spekulieren die Stars

Dass sich manche Promis auch über mögliche Babynamen Gedanken machen, beweist Sängerin Lilly Allen, da sie spekulierte: „Ich denke, sie werde sie Mary Elizabeth nennen, wenn es ein Mädchen wird und George, wenn es ein Junge wird." Ob der Nachwuchs von Kate und Prinz William überhaupt ein Mädchen wird, das werden wir erst in ein paar Stunden erfahren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: