Von Lucia-Nicole Zima 0
Wahre Naturschönheit

Alicia Keys: Auch bei den VMAs ohne Make-up auf dem Red-Carpet

Alicia Keys bei den VMAs

Alicia Keys bei den VMAs

(© Getty Images)

Die MTV VMAs sind das Musikevent des Jahres. Auf dem roten Teppich der Veranstaltung präsentieren sich die Stars von ihrer glamourösesten Seite und versuchen mit aufwendigen Outfits und makellosem Make-up alle Blicke auf sich zu ziehen. Ein Superstar hat aber beschlossen, sich dieses Jahr von seiner natürlichen Seite zu zeigen

Es war eine Nacht voller Glitzer und Glamour – die MTV VMAs. Während die meisten Künstlerinnen, wie beispielsweise Beyoncé Knowles (34) oder Nicki Minaj (33), den Abend nutzten, um sich von ihrer glamourösen Seite zu zeigen, sah Superstar Alicia Keys (35) die gestrige Veranstaltung wohl eher locker. Die Sängerin präsentierte sich zwar in einer atemberaubenden, bodenlangen, rot-schwarzen Robe auf dem roten Teppich, kombinierte diese aber mit einem Make-up-losen Look. Ohne jegliche Kosmetik im Gesicht zog das Gesangstalent mit ihrer Naturschönheit trotzdem alle Blicke auf sich. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass die Musikerin, die gestern die Auszeichnung in der Kategorie „Best Male Video“ überreichte, sich ohne Make-up auf einem großen Event zeigte. Vor wenigen Monaten gab sie bekannt, dass sie gegen den Beauty-Wahn ein Zeichen setzen will und ab sofort auf jegliches Make-up verzichtet. Auch bei den BET Awards im Juni war die 15-fache Grammy-Gewinnerin ungeschminkt zu sehen und auch bei der Premiere der neuen Staffel der amerikanischen Version von „The Voice“ bekannte sich Alicia Keys zu ihrer Natürlichkeit. Wir sind begeistert!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?