Von Vanessa Rusert 0
Auch bekannt als „Lydia Hillard“ in „Mrs. Doubtfire“

„Alicia“ aus „Independence Day“ ganz erwachsen: So sieht Lisa Jakub heute aus

Lisa hat sich aus der Filmbranche zurückgezogen und schreibt nun Bücher

Lisa Jakub

(© Lisa Jakub / Instagram)

Die Rolle der „Alicia Casse“ aus dem Film „Independence Day“ machte die damals 18-jährige Lisa Jakub schnell zu einem bekannten Gesicht in der Filmbranche. 19 Jahre später hat sich die Kanadierin zurückgezogen und scheint kaum gealtert zu sein.

Zwar wurde Lisa Jakub (37) nie richtig berühmt, ihre Rolle als „Alicia Casse“ in „Independence  Day“ sowie ihre schauspielerische Leistung als „Lydia Hillard“ in dem amerikanischen Film „Mrs. Doubtfire“ machten die Kanadierin dennoch zu einem gefragten Gesicht in der Filmbranche. Zuletzt stand die Schauspielerin 2000 für eine US-Serie vor der Kamera, anschließend zog sich die heute 37-Jährige aus der Öffentlichkeit zurück. Im Februar 2013 postete die hübsche Brünette auf ihrer Website, dass sie sich einen Einstieg zurück ins Filmgeschäft durchaus vorstellen könnte. Auf ein schauspielerisches Comeback warten ihre Fans bisher jedoch vergeblich.

Lisa Jakub heute

Der kindliche Charme und die jugendlichen Pausbäckchen der damals erst 18-Jährigen sind verschwunden – heute wirkt die Kanadierin deutlich erwachsener. Ihre braunen Haare trägt die 37-Jährige noch immer lang und leicht gewellt. Die hübsche Brünette setzte schon früher auf Natürlichkeit und scheint über die Jahre kaum gealtert zu sein. Lisa lebt heute mit ihrem Ehemann in Virginia und arbeitet derzeit an ihrem ersten Buch.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?