Von Sabine Podeszwa 0
Trauer um Ex-Freund

Alice-Model Vanessa Hessler gefeuert wegen Liebe zu Gaddafi-Sohn!

Wer kennt es nicht? Das hübsche Alice-Model, das schon seit vielen Jahren Werbung für das Telefonunternehmen macht? Bald wird diesen Job jemand anderer machen, denn Vanessa Hessler wurde gefeuert, nachdem sie ihre frühere Liebesbeziehung zu dem ermordeten Gaddafi-Sohn Mutassim in der italienischen Presse öffentlich machte!


Vanessa Hessler, das Werbegesicht von Alice, war nach eigenen Angaben vier Jahre lang mit Mutassim el

Gaddafi zusammen. Dies verriet sie nun einer italienischen Zeitschrift und zog damit den Unmut ihres Arbeitgebers auf sich. Dieser hält die ehemalige Liebesbeziehung seines italienischen Models zu dem Sohn des ehemaligen Diktators für unzumutbar und kündigte sie kurzerhand. "Mit sofortiger Wirkung stoppen wir die Kooperation mit Vanessa Hessler als unserer Werbefigur!" ließ das Management von Telefónica Germany am Montag verlauten.

Mutassim el Gaddafi war am 20. Oktober gemeinsam mit seinem Vater, dem libyschen Ex-Diktator Muammar Gaddafi, von Rebellen getötet worden. Weinend erzählte Vanessa Hessler dem italienischem Magazin "Diva e Donna": "Ich kann nicht glauben, dass es wahr ist. Es ist so traurig. Mit Mutassim hat mich eine leidenschaftliche Beziehung verbunden. Er war eine sehr wichtige Person in meinem Leben und jetzt ist er nicht mehr da."

Die Beziehung der beiden war bereits einige Zeit vor den Unruhen zerbrochen. "Die Familie Gaddafi ist nicht so, wie sie immer dargestellt wurden. Sie sind ganz normale Menschen!"

Telefónica Germany ist empört über die Äußerungen des Models: "Es handelt sich um eine private Äußerung von Frau Hessler, die in keiner Weise die Auffassung von Telefónica Germany wiederspiegelt" beeilten sie sich am Freitag kundzutun und Schadensbegrenzung zu betreiben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: