Von Manuela Hans 0
Neues Konzept fürs „Musikantenstadl“

Alexander Mazza und Francine Jordi sind bereit: Die ersten Pressefotos zur „Stadlshow“

Das neue Logo der Stadlshow

Das neue Logo der Stadlshow

(© Hofer / imago)

Nach mehr als 30 Jahren wird der „Musikantenstadl“ zur „Stadlshow“. Doch der Name der Sendung ist nicht das einzige, das sich ändern wird. So gehört ab September auch ein neues Moderatoren-Duo dazu, denn man möchte das Konzept dem heutigen Zeitgeist anpassen.

Der „Musikantenstadl“ blickt auf eine über 30 Jahre alte Laufzeit zurück und wird nun einigen Neuerungen ausgesetzt. Das neue Konzept der Musikshow soll, laut „dwdl.de“, künftig „Jung und Alt, Stadt und Land, aber auch Tradition und Modernes miteinander verbinden.“ So sind neben der Live-Musik auch Crossover-Produktionen geplant. Des Weiteren will man der jeweiligen Gastgeber-Region eine zentrale Rolle zukommen lassen, indem man immer wieder Außeneinsätze zeigt und auch außerhalb des Studios dreht.

Bei diesen Einsätzen wird die neue Moderatorin Francine Jordi (38) das Studio verlassen, um, „die Wurzeln der Regionen kennenzulernen“. Denn nicht nur das Konzept soll geändert werden, auch das Moderatorenteam ist neu. Nachdem Andy Borg (54) verabschiedet wurde, übernehmen nun Francine Jordi und Alexander Mazza (42) die Moderation der „Stadlshow“, wie das Musikformat nun heißen wird. Nach Aussage der beiden verstehen sie sich sehr gut und sie sind stolz, „eine Sendung fortführen [zu dürfen], die bereits eine sehr lange und erfolgreiche Tradition hat.“

Ziel der „Stadlshow“ sei es, „einerseits die Tradition einer jahrzehntelang beliebten Sendung fortzuführen, andererseits aber aktuelle Trends aufzugreifen und deutliche Impulse für eine erfolgreiche Zukunft dieses Formats zu setzen - also eine Brücke zwischen Tradition und Modernem zu bilden", so der stellvertretende ORF-Unterhaltungschef Andreas Vana gegenüber „dwdl.de“

Erster Austrahlungstermin steht schon fest

Inszeniert wird die Show weiterhin von Kurt Pongratz, der auch für den „Musikantenstadl“ verantwortlich war. Die erste Show, die am 12. September 2015 Premiere feiert, kann unter anderem mit Gästen wie Jürgen Drews (70), Marc Marshall (52), Wolfgang Fierek (64) und Marc Pircher (37) aufwarten und auch eine Silvester-Ausgabe ist schon geplant.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?