Von Anita Lienerth 0
Zusammenbruch hinter der Bühne

Alexander Klaws im Krankenhaus

Alexander Klaws ist immer noch erfolgreicher Musiker

Alexander Klaws musste ins Krankenhaus

(© Getty Images)

Am vergangenen Sonntag brach Sänger Alexander Klaws hinter der „Saturday Night Fever“-Bühne zusammen. Seitdem liegt er im Krankenhaus. Jetzt gibt es ein erstes Statement seines Managers über seinen Zustand.

Alexander Klaws (32) steht derzeit als „Tony“ in „Saturday Night Fever“ auf der Musicalbühne in Tecklenburg. Bei seinem letzten Auftritt am 9. August klagte der einstige DSDS-Gewinner schon bei Ankunft über Magenprobleme. Dennoch setzte er den Auftritt fort. Hinter der Bühne brach er allerdings während der Pause zusammen. Klaws wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Bislang ist noch nicht bekannt, warum der Musical-Darsteller zusammengebrochen ist. Sein Manager Rainer Baumann sagte gegenüber „Bild“: „Eine endgültige Diagnose steht noch nicht fest. Es hat aber etwas mit Magen und Darm zu tun, möglicherweise ist es eine Lebensmittelvergiftung.“ Ob Alexander Klaws bei seinem nächsten geplanten Auftritt am Donnerstag wieder auf der Bühne stehen wird, ist noch nicht bekannt.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?