Von Anita Lienerth 0
„Der Fall Barschel“-Star in Hollywood

Alexander Fehling: Mit „Homeland“-Cast bei den SAG Awards

Alexander Fehling bei den SAG Awards

Alexander Fehling bei den SAG Awards

(© Getty Images)

Alexander Fehling ist ein erfolgreicher, deutscher Schauspieler, der seit einigen Monaten Hollywood-Luft schnuppern darf. In der Serie „Homeland“ übernahm der Schauspieler eine bedeutende Rolle. Fehling wurde aufgrund dessen gemeinsam mit dem „Homeland“-Cast für einen SAG Award nominiert.

In „Homeland“ verkörpert Alexander Fehling (34) in der fünften Staffel „Carries“ Freund. Dabei lernten sich „Carrie“, die von Claire Danes (36) verkörpert wird, und „Jonas“, gespielt von Fehling, bei der Arbeit kennen und lieben. So konnte sich Alexander Fehling nun auch in Amerika als Schauspieler einen Namen machen. Die Serie erfreut sich hierzulande und in den USA großer Beliebtheit, weshalb „Homeland“ bei den 22. SAG Awards in der Kategorie „Bester Cast in einer Drama-Serie“ nominiert war. Gemeinsam mit seinen Co-Stars erschien Fehling somit in der vergangenen Woche auf dem roten Teppich der glamourösen Veranstaltung. Der Award ging in dieser Kategorie allerdings an den Cast von „Downton Abbey“.

Fehling in „Der Fall Barschel“

Alexander Fehling machte sich hierzulande mit Filmen wie „Am Ende kommen Touristen“, „Goethe!“ und „Wir wollten aufs Meer“ einen Namen. Im Politfilm „Der Fall Barschel“ verkörpert Fehling den Reporter David Burger, der die Wahrheit über den Tod des Politikers Uwe Barschel, der 1987 leblos in einem Hotel aufgefunden wurde, ans Licht bringen will. Bis heute wirft der Tod des CDU-Politikers viele Fragen auf. Barschel wird im Film von Schauspieler Matthias Matschke (47) dargestellt.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?