Von Mark Read 0

Alex Rodriguez und Cameron Diaz: Alles aus?


Alex Rodriguez ist der Frauenheld schlechthin. Der Sportler konnte schon viele erfolgreiche und schöne Frauen um seinen Finger wickeln. Angeblich soll er Madonna ebenso getroffen haben wie auch Schauspielerin Kate Hudson. Die letzte Eroberung auf seiner Liste der Hollywood Stars ist beziehungsweise war Cameron Diaz. Denn wie das Life & Style Magazin erfahren haben will, soll zwischen Alex, genannt A- Rod, und Cameron nun alles aus sein.

Öffentlich haben sich die Zwei nie zu ihrer Beziehung bekannt. Allerdings sah man Diaz und den Sportler des Öfteren beim gemeinsamen Dinner. Außerdem wurde die Hollywood Schauspielerin dabei beobachtet, wie sie das Apartment des 35- jährigen verlassen hat. Nun soll die schöne Schauspielerin wieder Single sein.

Da die Beziehung von Alex Rodriguez und Cameron Diaz nicht öffentlich bestätigt wurde, wird vermutlich auch nicht ihre Trennung bestätigt werden. Doch das Lifestylemagazin möchte von einem Insider erfahren haben, dass A- Rod die sexy Blondine abgeschossen hat. "Cameron und A-Rod treffen sich definitiv nicht mehr und gehen ihre eigene Wege. Er mag sie einfach nicht mehr, das ist ehrlicherweise der Grund, warum sie sich getrennt haben,“ so der Insider. Harte Worte. Doch angeblich soll sich der Baseballspieler schon wieder anderweitig umgesehen und bereits neue weibliche Begleitungen gefunden haben, wie der Insider ebenfalls dem Magazin berichtete.

Doch auch Cameron sorgte in der letzten Woche für heftige Spekulationen, da sie mit einem anderen Hollywood Star beim Dinner beobachtet worden ist. Mit dem Schauspieler Matthew Morrison besuchte die 38- jährige einen Club in Hollywood.

Obwohl das Aus zwischen Cameron und Alex nur eine Vermutung ist, liegt diese sehr nahe. Denn Ende September wurden Diaz und Rodriguez das letzte Mal gemeinsam gesehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: