Von Katharina Sammer 0
Jaqcues und Gabriella werden getauft

Albert und Charléne von Monaco: Das Taufdatum der Zwillinge steht fest

Zwei Monate nachdem Albert und Charlene von Monaco ihre Zwillinge Jacques und Gabriella zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zeigten, steht endlich fest, wann wir das nächste Mal einen Blick auf den süßen Nachwuchs des Paares werfen dürfen: Die Zwillinge sollen nämlich im Mai getauft werden.

Charlène von Monaco, Fürst Albert II und ihre Zwillinge, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella

Charlène von Monaco, Fürst Albert II und ihre Zwillinge, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gut zwei Monate ist es her, dass Fürst Albert II von Monaco (56) und Fürstin Charlène von Monaco (37) ihre Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella (3 Monate) zum ersten Mal auf dem Balkon des Palastes in Monaco präsentierten. Jetzt wurde auf der offiziellen Facebook-Seite des monegassischen Königshauses auch endlich der Tauftermin des kleinen Thronfolgers und seiner Schwester bekanntgegeben.

Taufe im Mai

Die Zwillinge sollen am 10. Mai 2015 – genau fünf Monate nach ihrer Geburt am 10. Dezember 2014 – in der Kathedrale von Monaco getauft werden. Die Zeremonie und der anschließende Rückweg zum Palast der Fürstenfamilie werden live im Fernsehen übertragen. Lange dauert es also nicht mehr, bis wir wieder einen Blick auf die süßen Zwillinge erhaschen können.

Albert feiert sein Thronjubiläum

Einen Tag später steht für die Fürstenfamilie auch schon die nächste große Festlichkeit an: Fürst Albert feiert am 11. Mai 2015 sein zehnjähriges Thronjubiläum. Er übernahm den Vorsitz über das Fürstentum 2005, nachdem sein Vater Fürst Rainier von Monaco im Alter von 81 Jahren an einer Herzerkrankung starb. 

Einfach unvergesslich! Die emotionalsten royalen Momente 2014


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 8

Wie gut kennt ihr die Royals? Wie hieß der Mann von Prinzessin Beatrix?