Von Andrea Hornsteiner 10
Eralp Uzun ist tot

"Alarm für Cobra 11"-Star ist tot: Eralp Uzun wurde nur 31 Jahre alt

Der beliebte Schauspieler Eralp Uzun, der aus Serien wie "Alarm für Cobra 11" oder "Alle liebe Jimmy" bekannt ist, verstarb vergangenen Donnerstag überraschend. Er wurde nur 31 Jahre alt.


Eine unglaublich traurige Nachricht erreichte uns soeben: Eralp Uzun ist tot.

Der Schauspieler wirkte in zahlreichen deutschen Fernsehproduktionen mit und galt immer als Stimmungskanone. Nun wurde bekannt, dass er am vergangenen Donnerstag überraschend verstarb. Er wurde nur 31 Jahre alt. Seine Familie möchte sich bislang zu den Umständen seines Todes nicht äußern.

"Gestern hat uns Eralp verlassen. Seine Familie, seine Freundin, seine Freunde, die Kollegen, wir alle trauern um einen so außergewöhnlich begabten Menschen. Es fällt uns schwer, Tschüss zu sagen: unbreakable Ero. Nun ist es doch passiert. Wir sind unendlich traurig!", war am Freitag auf der Facebook-Seite von Eralp Uzun zu lesen.

Der 31-Jährige wirkte in etlichen bekannten TV-Serien und Kinofilmen mit, wie unter anderem in "Unser Charly", "Alarm für Cobra 11", "Polizeiruf 110", und "Alle liebe Jimmy".

2007 war der junge Schauspieler in der zweiten Staffel der Tanzshow "Let's Dance" zu sehen. 2008 stellte er für den Film "Straight" eine Rolle dar, die in eine turbulente Dreiecksbeziehung verwickelt war.

Wir sprechen an dieser Stelle der Familie, Freunden und Fans von Eralp Uzun unser tiefes Beileid aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von: