Von Anita Lienerth 0
„Pocahontas“, „Arielle“ oder „Aladdin“

Alan Menken: Dieser Komponist steckt hinter den Disney-Hits

Alan Menken ist der Komponist hinter vielen Disney-Songs

Alan Menken ist der Komponist hinter vielen Disney-Songs

(© Getty Images)

Die Disney-Filme verzaubern Millionen von Herzen, egal ob von kleinen oder großen Zuschauern. Dabei spielt vor allem die Musik eine tragende Rolle. Der Komponist, der viele der unvergesslichen Disney-Songs geschrieben hat, ist Alan Menken.

Alan Menken (65) ist der Mann, der dafür verantwortlich ist, dass die beliebten Disney-Filme beim Ansehen so viele Gefühle wecken und dadurch unvergessen bleiben. Seit knapp 30 Jahren arbeitet Menken nun als Komponist für zahlreiche Disney-Meisterwerke. Dazu zählen die beliebten Filmklassiker „Arielle“, „Aladdin“, „Pocahontas“ oder „Die Schöne und das Biest“.

Alan Menken verzaubert Millionen von Menschen

Menken zeigte schon in seiner Kindheit musikalisches Talent, spielte Geige und Klavier. Nach seinem Studium an der New York University wurde es ihm schließlich ermöglicht, seinen Traum, professionell Musik zu machen. Während seiner Zeit am Lehmann-Engel-Musical-Theater entdeckte er dabei seine Leidenschaft Songs für Musicals zu schreiben. Neben seiner Arbeit für Disney wirkte Menken ebenfalls bei zahlreichen Musicals mit und komponierte unter anderem Lieder für „Sister Act“. Für seine herausragenden Leistungen wurde er für zahlreiche Preise nominiert und hat weit mehr Oscars im Schrank als die meisten Schauspieler. Ganze acht Mal wurde er mit dem Oscar und sieben Mal mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Galerie: Diese Promis sehen wie Disney-Figuren aus

Auch privat ist Menken glücklich. Mit Ehefrau Janis ist er seit 1972 verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter, Anna und Nora.

Magisch! Erfahrt hier 12 Geheimnisse rund um Disney-Filme.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?