Von Alice Hornef 0
TV-Tipp: „Die letzte Legion"

Aishwarya Rai: 8 Fakten über die Schauspielerin

Aishwarya Rai und Colin Firth in "Die letzte Legion"

Aishwarya Rai und Colin Firth in "Die letzte Legion"

(© United Archives / imago)

In dem Historienfilm „Die letzte Legion" über das römische Reich spielt die hübsche Schauspielerin Aishwaraya Rai die Hauptrolle an der Seite des britischen Superstars Colin Firth und erreichte damit internationalen Ruhm. Hier erfahrt ihr acht Fakten über die indische Schönheit, die ihr sicher noch nicht wusstet!

Die indische Schauspielerin Aishwarya Rai (42) feierte mit der Hauptrolle der „Mira" in dem Historiendrama „Die letzte Legion" 2007 neben Colin Firth (55) ihren internationalen Durchbruch als Filmdarstellerin. Doch schon vor ihrem großen Erfolg hat die heute 42-Jährige viel erreicht. Erfahrt hier die acht spannendsten Fakten über die attraktive Inderin. 

1. Aishwarya wurde in der indischen Hafenstadt Mangaluru im Bundesstaat Karnatake geboren. Ihre Eltern haben nichts mit der Filmindustrie zu tun - ihr Vater Krishnaraj arbeitete als Meeresbiologe und ihre Mutter Vrinda als Schriftstellerin. 

2. Bevor sich Aishwarya der Schauspielerei zuwand, studierte sie zunächst an der Universität in Matunga Architektur. Schon während des Studiums verdiente sich die attraktive Inderin als Model ein wenig Geld dazu. 

4. Während ihrer Karriere als Model nahm die indische Schauspielerin an verschiedenen Miss-Wahlen teil. 1994 wurde sie bei der Wahl zu Miss Indien Zweite, gewann dann aber im selben Jahr den Miss-World-Titel! Daraufhin unterbrach sie ihr Studium und arbeitet hauptberuflich als Model. 

5. Zur Schauspielerei kam Aishwarya nur dank ihres Miss-World-Titels. Sie gab ihr Schauspieldebüt 1997 in einem indischen Film mit dem Titel „Iruvar". 

6. Internationale Filmauftritte hatte sie mit ihren Rollen in „Die letzte Legion" und „Der rosarote Panther 2", in dem sie neben großen Hollywood-Stars wie Jean Reno (67) und Steve Martin (70) spielte.  

7. Ihren aktuellen Ehemann Abhishek Bachchan (39) lernte sie am Set kennen. Die beiden standen bereits in verschiedenen indischen Produktionen zusammen vor der Jamera. Seit 2007 sind die beiden Schauspieler verheiratet und krönten ihr Liebesglück mit einer gemeinsamen Tochter, die im November 2011 zur Welt kam. 

8. Aishwarya wurde 2004 nicht nur vom „Time-Magazin" zu einer der 100 einflussreichsten Leute der Welt gewählt, sondern steht auch als Wachsfigur im berühmten Londoner „Madame Tussauds"-Wachsmuseum!

Schon gesehen? So sahen die Bollywood-Stars von heute damals aus! 

Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?