Von Lisa Winder 0
Eurovision Songcontest 2015 in Wien

Änderung beim Ranking: Ann Sophie nun offiziell ESC-Letzte

Ann Sophie Dürmeyer beim ESC 2015 in Wien

Ann Sophie Dürmeyer gab alles beim ESC 2015

(© Getty Images)

Es war eine bittere Niederlage für Deutschland und Ann Sophie Dürmeyer. Beim Eurovision Songcontest belegte Deutschland zusammen mit Österreich den letzten Platz. Doch nun gaben die Verantwortlichen des ESC bekannt, dass das Ergebnis nochmals geändert wurde.

Ann Sophie Dürmeyer (24) konnte mit ihrem Song „Black Smoke“ beim Eurovision Songcontest in Wien nicht punkten und landete zusammen mit den österreichischen Teilnehmern The Makemakes auf dem letzten Platz. Doch am heutigen Dienstag gaben die Verantwortlichen des ESC bekannt, dass das Ergebnis nachträglich nochmals geändert wurde.

Ann Sophie auf letztem Platz

Denn im Falle einer Punktegleichheit bekommt der Teilnehmer, welcher einen früheren Startplatz hatte, die besser Endposition. Auftrittsreihenfolge bei Punktegleichheit, nennt sich diese Regelung. Das bedeutet: The Makemakes gingen mit Startnummer 14 ins Rennen und landen somit auf dem vorletzten Rang (26.Platz). Für Ann Sophie, welche die Startnummer 17 hatte, bedeutet dies nun der allerletzte Platz. Deutschland nimmt damit offiziellen den 27. Platz ein.

Ein kleiner Trost, ESC-Gewinnerin Nicole findet nur gute Worte für Ann Sophie!

Galerie: Die größten ESC-Skandale

Quiz icon
Frage 1 von 12

"Eurovision Song Contest" Quiz Wer gewann den ESC mit einem absoluten Punkte-Rekord?