Von Mark Read 0
Aussehen völlig egal

Adeles "Mr. Right" braucht Humor

Für die britische Sängerin Adele ist Humor wichtiger als ein ansprechendes Äußeres. Die Künstlerin, die derzeit mit ihrem Album "21" nicht mehr aus Charts und Radio wegzudenken ist, plauderte kürzlich aus, dass ihr Geschmack an Männern stets variiere, ihr die inneren Werte aber gleichbleibend wichtig seien.


"Ich brauche einen Mann an meiner Seite, der Humor hat. Wenn er mich zum Lachen bringen kann, bin ich im Bett", sagte sie in einem Interview mit "The Sun". "Das Aussehen ist mir wirklich unwichtig. Jemand, der mein Ehemann sein will und mich mein Leben lang begleiten soll, kann aussehen wie Leonardo DiCaprio, aber auch ein Zach-Galifianakis-Typ sein. Ich lege mich auf das Äußere wirklich nicht fest. Dass er mich zum Lachen bringen kann ist entscheidend", gestand die Sängerin.

Aber auch andere Faktoren spielen für Adele beim potenziellen Mr. Right eine große Rolle. "Ich liebe es, wenn ein Mann kochen kann und lebensbejahend und voller Leidenschaft ist. Ich brauche jemanden, der mich inspirieren und zu dem ich aufsehen kann."

Vor kurzem war in diesem Zuge von der 23-Jährigen zu lesen, dass sie für Prinz Harry schwärme. "Ich habe einen Narren an Prinz Harry gefressen. Ich weiß wohl, dass ich mal behauptet habe, nie mit einem Rothaarigen auszugehen, aber für Prinz Harry würde ich eine Ausnahme machen. Ich könnte dann zur Herzogin werden!" Adele würde demnach gerne einmal etwas mit Prinz Harry essen gehen, da sie davon ausgeht, dass er auch sehr viel Humor hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: