Von Fabienne Claudinon 0
Neues Album „25“

Adele: So sah die Sängerin vor ihrem Durchbruch aus

Adele bei einem Auftritt im jahr 2007

So sah Adele noch vor ihrem Durchbruch aus

(© Getty Images)

Adele hat es mal wieder geschafft. Die Sängerin und ihr neuer Song „Hello“ sind in aller Munde. Heute kennt jeder die britische Sängerin. Doch das war nicht immer so. Vor ihrem großen Durchbruch sah Adele noch ganz anders aus, wie eine Foto von früher zeigt.

Es war das Musik-Comeback des Jahres. Adele (27) stieg mit ihrem neuen Song „Hello“ direkt auf Platz eins der Charts ein. Die britische Sängerin hat es mal wieder geschafft, ihre Fans zu überzeugen. Doch der Weg bis dahin war hart. Noch vor zehn Jahren kannte niemand Adele und die Sängerin sah noch ganz anders aus. Beinahe hätte man Adele auf diesem Foto aus dem Jahr 2007 gar nicht erkannt. Mit einem Pilzkopf und deutlich mehr Kilos hatte sie einen Auftritt auf einem Festival in Brighton. Zu dieser Zeit hätte wohl noch niemand damit gerechnet, dass Adele einmal eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt werden würde.

2006 schloss Adele die BRIT School of Perfoming Arts ab. Ihre Klassenkameraden waren damals Leona Lewis (30) und Jessie J (27). Danach trat Adele mit verschiedenen Musikern in England auf. Mit ihrem Song „Hometown Glory“ wurde sie 2007 einem größeren Publikum bekannt. Ihr zweiter Song „Chasing Pavement“ stieg 2008 in den europäischen Ländern in die Charts ein. Ihr Debütalbum „19“ schaffte es sogar auf Platz eins. Das nächste Album „21“ wurde erst kürzlich zum erfolgreichsten Album aller Zeiten ernannt. 2011 schaffte Adele mit „Rolling in the Deep“ den internationalen Durchbruch. Zum Höhepunkt ihrer Karriere gehört sicher auch der „James Bond“-Titelsong „Skyfall“. Dieser brachte der Sängerin einen Golden Globe, einen Oscar und einen Grammy ein. Nach vier Jahren erscheint 20. November das neue Album „25“ von Adele.

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?