Von Sabine Podeszwa 0
Adele bald in Sin City?

Adele: Singt sie bald in Las Vegas?

Adele könnte bald ihre Koffer packen und für ein lukratives Gesangs-Engagement nach Las Vegas ziehen. Dies wäre für sie eine ideale Möglichkeit Kind und Karriere unter einen Hut zu bekommen, doch ob ihr Freund mitmacht, ist eine ganz andere Frage.


Nachdem Britney Spears gerade erst einen Mega-Deal in Las Vegas abgreifen durfte, soll angeblich bald auch Neu-Mama Adele ihre Koffer packen und für ein lukratives Engagement nach Las Vegas ziehen. Für Adele kommt dieses Angebot wie gerufen, denn es ermöglicht ihr, sich mit ihrer Familie in Las Vegas niederzulassen und sich verstärkt um  ihren Sohn zu kümmern, statt mit Sack und Pack auf stressige Welt-Tourneen zu gehen. Zudem hätte sie genug Zeit in Las Vegas ein neues Album aufzunehmen. Die Las Vegas-Engagements der Superstars dauern in der Regel mehrere Monate oder Jahre, in denen regelmäßige Auftritte anstehen.

Adele soll sich nun angeblich auf der Suche nach Rat, an Elton John gewandt haben, der selbst Erfahrung mit Auftritten in Las Vegas hat. Er soll ihr sogar dringendst geraten haben, einen Deal dieser Art abzuschließen, zumal es auch gut gegen Adeles stetiges Lampenfieber wäre, regelmäßig aufzutreten. Die 24-jährige Sängerin fiebere momentan den Oscars entgegen, bei denen sie einen Auftritt mit ihrem Nummer-Eins-Hit und James-Bond-Titelsong "Skyfall" hat.

Adele wäre eine tolle Kandidatin für eine Las Vegas-Residency, allerdings  ist ihr Lebensgefährte Simon Konecki stark in seiner eigenen Firma in Großbritannien eingebunden, deshalb ist es eher unwahrscheinlich, dass er sich auf diesen Deal einlassen würde.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: