Von Sabine Podeszwa 0
Adele schenkt Mutter Wohnung

Adele schenkt ihrer Mutter Luxus-Apartment in London

Adele hat ihrer Mutter nun ein großzügiges Geschenk gemacht: Sie kaufte ihr ein Apartment in London. Das ist ihre Art "Danke" zu sagen, dafür, dass ihre Mutter sie alleine großgezogen und immer unterstützt hat.


Adele zeigt sich ihrer Mutter gegenüber sehr großzügig und beschenkte sie laut Radaronline  mit einem Apartment in einer der besten Gegenden Londons.  Satte 700.000 € soll die schicke Bleibe gekostet haben. Notting Hill ist seit  jeher als Londoner Luxus-Wohngegend bekannt. Bald darf sich auch Penny Adkins zu den Bewohnern zählen.

Mit diesem Geschenk, möchte Adele ihrer Mutter dafür danken, dass sie sie alleine aufgezogen hat und ihre Musikambitionen immer unterstützt hat, obwohl sie zeitweise zwei Jobs machen musste, um sich und ihre Tochter durch zu bringen. Der Vater, Mark Evans, verließ die Familie als Adele noch sehr klein war. Vor zwei Jahren hat die Sängerin den Kontakt mit ihrem Vater abgebrochen, nachdem er in der Presse über sie sprach und sie ihm das sehr übel genommen hat.

Adele ist Besitzerin eines Stadthauses in Notting Hill und freut sich sicherlich schon darauf, ihre Mutter ganz in der Nähe zu haben.  Gerade wenn man vor Kurzem Mutter geworden ist, wie Adele, kann es nicht schaden, die eigene Mutter in der Nähe zu wissen, damit sie ab und zu mal unter die Arme greifen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: