Von Stephanie Neuberger 0
Wie heißt Adeles Sohn?

Adele: Rätselraten um Babyname

Adele möchte den Namen ihres Sohnes, den sie im Oktober zur Welt brachte, geheim halten. Bisher ist ihr dies auch gelungen. Doch nun gibt eine Kette, die die Sängerin trägt, Grund zur Spekulation. Ist der Name ihres Babys endlich gelüftet?


Im Oktober wurde Adele Mutter eines kleinen Sohnes. Die Sängerin und ihr Verlobter, Simon Konecki, hielten die Schwangerschaft lange geheim und wollten die Privatsphäre genießen. Auch die Geburt wurde nicht öffentlich zelebriert. Bisher hat das Paar auch den Namen des kleinen Jungen der Öffentlichkeit nicht mitgeteilt. Dabei möchten doch viele gerne wissen, wie der kleine Junge heißt. Bei den "Golden Globes" verriet Adele lediglich den Spitznamen ihres Kindes. So nennt die frisch gebackenen Mama ihn "Little Peanut", aber mehr wollte sie nicht verraten.

Jetzt könnte die "Skyfall"-Sängerin unbeabsichtigt doch den Namen ihres Sohnes gelüftet haben. Als sie in Los Angeles einkaufen war, wurde sie von Fotografen entdeckt. Auf den Bilder trägt Adele eine Kette mit einem "Angelo" Schriftzug. Jetzt wird spekuliert, ob Angelo vielleicht der Name ihres Sohnes ist. Ein Insider bestätigte gegenüber der britischen Zeitung The Sun, dass es sich dabei um den Namen ihres Babys handelt. "Diejenigen, die Adele nahestehen, wurden darüber informiert, dass das Baby Angelo heißt. Adele hat es immer geheim gehalten, aber früher oder später musste es rauskommen. Dass sie eine Angelo-Kette trägt, scheint zu bestätigen, was viele glauben, und es könnte bedeuten, dass es okay für sie ist, wenn die Leute es erfahren."

Bisher sind dies nur Spekulationen. Adele oder ihr Liebster haben offiziell den Namen nicht bestätigt. Allerdings wird die Kette als Indiz dafür gesehen, dass es der Name ihres Sohnes ist. Denn ansonsten stellt sich die Frage: Wer ist Angelo und wieso trägt Adele diese Namenskette?


Teilen:
Geh auf die Seite von: