Von Steffen Trunk 0
Orden von der Queen

Adele kommt mit königlichen XXL-Fingernägeln in den Buckingham Palast

Was für ein Auftritt! Im Namen von Queen Elizabeth II. wurde Adele nun mit dem Orden "Member of the Most Excellent Order of the British Empire“ ausgezeichnet. Dabei sah sie einfach wunderbar aus und konnte mit reizenden Details rund um ihre Fingernägel überzeugen.

Adele erhält den Orden „Member of the Most Excellent Order of the British Empire“

Adele erhält den Orden „Member of the Most Excellent Order of the British Empire“

(© Getty Images)
Adele zeigt ihre königlichen Fingernägel mit Krönchen am Ringfinger

Adele zeigt ihre königlichen Fingernägel mit Krönchen am Ringfinger

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In einem nachtblauen Kleid von Stella McCartney erschien Sängerin Adele (25) im Buckingham Palast, um ihren MBE-Orden zu erhalten. Prinz Charles (65) hat stellvertrenend für Königin Elisabeth II. (87) die Auszeichnung an die Sängerin, die in besonderem Maße ihrem Land diente, übergeben.

Adele hat ihre Fingernägel mit Liebe beschmückt

Sie strahlte dabei wie ein Honigkuchenpferd und schaffte es trotzdem, die Aufmerksamkeit auf ihre makellosen Fingernägel zu lenken. Diese waren königlich blau lackiert und an beiden Ringfingern hatte die 25-Jährige kleine silberfarbene Kronen mit roten Steinen anbringen lassen. Welch ein royaler Anblick!

Prinz Charles überreichte Adele den Orden

Adele freute sich über diese Ehre und sagte zu Prinz Charles: "Es war eine Ehre und ein sehr stolzer Moment für mich, diese Anerkennung neben all den wundervollen und inspirierenden Leuten zu erhalten.“ Ob sie dank ihres kürzlich erworbenen Führerscheins mit dem eigenen Auto zum Buckingham Palast kam, ist nicht bekannt.

Wir gratulieren Adele zu diesee ehrenvollen Auszeichnung und wünschen uns häufiger diese einzigartige Liebe zum Detail!


Teilen:
Geh auf die Seite von: