Von Vanessa Rusert 0
Mega-Comeback mit ihrem Song „Hello“

Adele im engen Hosenanzug: Die Sängerin ist deutlich erschlankt

Adele ist während ihrer musikalischen Pause deutlich erschlankt.

Adele im engen Hosenanzug

(© Getty Images)

Seit ihrem glorreichen Comeback Ende Oktober ist Adele wieder in aller Munde. Fast fünf Jahre sind vergangen, seit die Britin das Album „21“ veröffentlichte – Mit „25“ begeistert die Sängerin ihre Fans nun erneut. Mit der aktuellen Platte kommt auch ein anderer Look: Das neuste Bild der 27-Jährigen beweist, dass Adele während ihrer musikalischen Pause deutlich abgenommen hat.

Lange Zeit war es ruhig um Adele (27). Ihr letztes Album mit dem Titel „21“ erschien im Januar 2011. Ein Jahr später stand sie noch für den „James Bond“-Song „Skyfall“ vor dem Mikro. Für die gefühlvolle Ballade gewann Adele sogar einen Oscar. Doch dann verabschiedete sich die 27-Jährige erst einmal aus der Öffentlichkeit. Vermutlich nicht zuletzt, weil die Britin 2012 Mutter ihres ersten Sohnes Angelo James wurde.

Anfang Oktober dieses Jahres folgte nun aber endlich Adeles großes Comeback – Mit ihrem Song „Hello“ stieg die Sängerin direkt auf Platz eins der Charts ein. Ihr neues Album „25“ ist seit dem 20. November im Handel. Doch während Adels voluminöse Stimme dieselbe geblieben ist, scheint sie während ihrer musikalischen Auszeit deutlich an Gewicht verloren zu haben.

Adele ist deutlich schlanker

Der neuste Schnappschuss der Sängerin lässt keinen Zweifel: Adele ist deutlich erschlankt. Die Britin trägt einen schwarzen, hautengen Hosenanzug, der ihre weiblichen Kurven optimal zur Geltung bringt. Dazu kombiniert sie eine gemusterte Jacke mit Ärmeln aus weißem Fell und schwarze High Heels. Dem schicken Outfit zufolge, scheint die 27-Jährige gerade auf dem Weg zu einem besonderen Event in New York zu sein. Sicher ist jedenfalls: Nicht nur ihre Stimme scheint Adeles Fans zu begeistern.

Übrigens: So anders sah Adele vor ihrem Durchbruch aus!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?