Von Stephanie Neuberger 0
Mama in zwei Monaten?

Adele: Geburtstermin bereits im September?

Als Adele vor knapp zwei Wochen verkündete, dass sie ihr erstes Baby erwartet, dachten alle, dass die Sängerin im dritten oder vierten Monat sei. Doch nun behauptet ein Insider, dass ihr Kind schon im September zur Welt kommt.


Am 30. Juni verkündete Adele stolz auf ihrer Internetseite: "Ich bin begeistert, euch mitteilen zu können, dass Simon und ich unser erstes gemeinsames Kind erwarten! Ich wollte, dass ihr die Nachricht direkt von mir zu hören bekommt.“ Als sie diese freudige Nachricht publizierte, ging man davon aus, dass die Sängerin gerade im vierten Monat ist. Die meisten Frauen machen ihre Schwangerschaft erst nach dem dritten Monat öffentlich. Ab dem Zeitpunkt ist nicht selten ein kleiner Babybauch zu erahnen, den Stars nur schwer verbergen können.

Adele soll es geschafft haben, ihre Schwangerschaft viel länger geheim zu halten. Denn laut einem Insider soll die 24-jährige bereits im September ihr Kind zu Welt bringen. Damit wäre sie bei der öffentlichen Ankündigung des Nachwuchses schon im 6. bis 7. Monat gewesen. "Adele hat in den letzten Monaten kaum das Haus verlassen, damit sie es so lange wie möglich für sich behalten konnte. Sie hat vor ein paar Monaten aufgehört zu üben, seitdem geht es nur um das Baby", sagte die Quelle gegenüber "Heat".

Ob Adele tatsächlich nur noch wenige Wochen bis zum Geburtstermin hat, wird sich spätesten klären, wenn ihr Baby auf die Welt kommt. Als die Sängerin im Mai einen Award entgegennahm trug sie bereits ein sehr weites, schwarzes Kleid. Zu dem Zeitpunkt hatte sich niemand darüber gewundert, aber rückwirkend kann sie damals schon geschickt einen runden Babybauch verhüllt haben.

Ob im September oder später im Jahr. Adele und ihr Liebster Simon Konecki freuen sich auf ihr Baby.


Teilen:
Geh auf die Seite von: