Von Sabine Podeszwa 0
Nur Gerüchte!

Adele dementiert Hochzeit auf Twitter!

Die sogenannte heimliche Traumhochzeit von Adele hat offenbar niemals stattgefunden. Das stellte die Sängerin nun selbst in ihrem Twitter-Account klar!


Nachdem gerade erst Gerüchte die Runde machten, dass die schwangere Adele (24) ihren Lebensgefährten Simon Konecki (38) heimlich geheiratet hat, können wir nun behaupten aus erster Quelle zu wissen, dass dies nicht stimmt.

Die Gerüchte sind offenbar auch an Adele nicht vorbei gegangen, denn sie meldete sich laut Perez Hilton bei Twitter zu Wort und schrieb lediglich: "Ich bin nicht verheiratet...Zzzzzzz".  Somit wäre zu diesem Thema von ihrer Seite offenbar alles gesagt.

Die Gerüchte über die heimliche Hochzeit kamen ins Rollen nachdem Adele in London mit einem auffälligen Ring am Finger gesichtet wurde. Eine waghalsige These gemessen an diesem kleinen Indiz und prompt ist die Presse damit auch auf die Nase gefallen. Aber wer weiß? Vielleicht wird ja noch geheiratet, wenn das Baby geboren ist. Im September soll es angeblich schon soweit  sein.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: