Von Stephanie Neuberger 0
Seine große Schwäche

Adam Levine liebt Frauen einfach zu sehr

Adam Levine ist in Hollywood als Frauenheld bekannt. Mit zahlreichen Schönheiten sah man den Sänger der Band "Maroon 5" bereits zusammen. Vor Kurzem trennte er sich von "Victoria's Secret Model Anne Vyalitsyna nach zwei Jahren Beziehung.


Adam Levine hat eine Schwäche für schöne Frauen. Der Sänger war in den letzten zwei Jahren zwar in einer festen Beziehung mit Model Anne Vyalitsyna ließ davor aber nichts anbrennen. Und sicher wird der Musiker auch nach dem Liebesaus mit Anne vor knapp zwei Monate bald wieder eine Schönheit an seiner Seite haben. Adam gestand gerade in einem Interview mit dem "Details" Magazin, dass er Frauen einfach zu sehr liebt. Allerdings wechselt er seine Partnerinnen nicht so häufig, weil er Frauen als Objekte sieht, sondern weil er sie so sehr schätzt. "Es gibt zwei Arten von Männern: Da sind die Männer, die frauenfeindliche Schweine sind. Und dann gibt es die Männer, die Frauen einfach wirklich lieben und die sie für die tollsten Menschen der Welt halten. Und das bin ich. Vielleicht ist der Grund, weshalb ich so oft die Partner gewechselt und mit so vielen von ihnen geschlafen habe, weil ich sie so sehr liebe."

Eine seltsame Erklärung für seine wechselnden Partnerschaften. Adam Levine, der derzeit in der Jury der amerikanischen Ausgabe von "The Voice" sitzt, wurden Affären mit Cameron Diaz, Lindsay Lohan und Jessica Simpson nachgesagt. Nach der Trennung von "Victoria's Secret" Model Anne war der Sänger schwer getroffen. Allerdings munterte ihn ein Geständnis von Jennifer Love Hewitt auf. Die Schauspielerin erklärte öffentlich, dass sie für Adam Levine schwärmt.

Bei dem Frauenliebhaber bleibt abzuwarten, welche hübsche Dame seine nächste Freundin wird. Nach der Liebeserklärung an die Frauen dieser Welt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: