Von Andrea Hornsteiner 0
Josefine Preuß & Elyas M'Barek

Absoluter Quotenhit: Erfolgreiche TV-Premiere von "Türkisch für Anfänger"

Vorgestern lief der Kinoerfolg "Türkisch für Anfänger" zum ersten Mal im Free-TV. Wie viele Zuschauer tatsächlich einschalteten und wie es für Schauspielerin Josefine Preuß nun weitergeht, erfahrt ihr hier.

Schauspieler Elyas M'Barek

Hier noch ohne Tattoo: Elyas M'Barek

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Josefine Preuß (27) und Elyas M'Barek (31) sind die neuen deutschen Top-Stars. Obwohl sie auch schon zuvor bekannte Schauspieler waren, haben sie doch mit "Türkisch für Anfänger" ihren großen Erfolg gehabt. Vorgestern lief der sympathische Film das erste Mal im Fernsehen - mit Spitzen-Quoten.

Ein Riesenerfolg mit "Türkisch für Anfänger"

Unglaublich, aber wahr: "Türkisch für Anfänger" erreichte tatsächlich einen Marktanteil von stolzen 19,7 Prozent!

Für Josefine Preuß und ihren Schauspielkollegen Elyas M'Barek bestätigte dies wieder einmal, wie erfolgreich der Film noch immer ist. Während Elyas M'Barek gerade erst versuchte, in einem Hollywood-Film mitzuspielen, startet Josefine Preuß nun weiter durch.

Denn wie jetzt bekannt wurde, werden wir die hübsche Schauspielerin schon bald wieder im Kino sehen können. Bereits am 19. September spielt sie in dem Film "Lost Place" mit. In "Lost Place", einem spannenden Thriller, muss sie so einiges überstehen. Aber auch privat wirkt es ganz so, als würde Josefine Preuß alles schaffen, was sie sich auch vornimmt.

Der 27-Jährige verriet nun gegenüber der "InTouch", woran das läge: "Ich bin Steinbock. Ich bin ein viel zu kontrollierter Mensch. Ich denke erst nach und rede dann."

Doch mit dieser Strategie scheint Josefine Preuß bislang ganz gut gefahren zu sein. Wir wünschen uns jedenfalls noch viele weitere Filme wie "Türkisch für Anfänger".


Teilen:
Geh auf die Seite von: