Von Lisa Winder 0
"Warm Bodies"- Star

"About a Boy"-Star Nicholas Hoult ist erwachsen geworden

Nicholas Hoult spielte in der britischen Kult-Komödie "About a Boy oder: Der Tag der toten Ente" die Rolle des 12-Jährigen Marcus. Der Schauspieler hat es in den letzten 10 Jahren geschafft sich in die A-Liga der jungen Hollywood-Stars zu spielen.


Erinnert ihr euch noch an die Verfilmung des Nick Hornby Buches "About a Boy" aus dem Jahr 2002?

Schauspieler Nicholas Hoult (23) spielte in "About a Boy" den 12-Jährigen Außenseiter Marcus, der in dem hippen Will (Hugh Grant) einen Freund findet. Will hilft dem 12-Jährigen cool und selbstbewusst zu werden.

Nicholas Hoult großer Durchbruch

Nicholas Hoults Darstellung des "Marcus" machte den Schauspieler bekannt und ebnete ihm den Weg zur großen Karriere.

Der Schauspieler ist mittlerweile 23-Jahre alt und ziemlich cool geworden. Er hat 2011 in X-Men mitgespielt und 2013 kam er mit "Warm Bodies" in die Kinos. In "Warm Bodies" spielt der Brite sogar die Hauptrolle des Zombies "R".

Dieses Jahr kommt Nicholas Hoult noch mit "Jack and the Giants" in die Kinos. In dem Film spielt er neben Ewan McGregor wieder eine Hauptrolle.

Wir werden bestimmt noch sehr viel von dem charmanten Briten mit den schönen blauen Augen hören.


Teilen:
Geh auf die Seite von: